Hilfe! Ist die geil...

Soeben bei net-a-porter eingetroffen. Die Stretch Denim Leggings von Current/Elliott in einer sensationellen Sommervariante: supersoften Stretchdenim, an den richtigen Stellen ausgewaschen. Warum gab es die nicht in New York, als ich vergangene Woche drüben war?
Jetzt habe ich dummerweise vergessen, welche Größe ich in der verkürzten Denimlegging mit Zip habe und ich sitze im Büro! Sonst würde ich diese Exemplar gleich bestellen. Was soll ich machen? Das Risiko eingehen, ob ich die richtige Größe erwische oder abwarten bis ich zu Hause bin?
Foto: net-a-porter.com
Photo Credit: false

Kommentare

  • Tue minh sagt:

    lieber abwarten ^____^
  • Corinna sagt:

    aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhhhhhh
  • dumdidum sagt:

    Mich würde ja interessieren was ihr im Monat für Klamotten ausgebt 😛
  • modejournalistin sagt:

    39,90 Euro. Bei Zara. Oder war es die "Premium Collection" von Zara: 49,90 Euro?
  • sagt:

    ist ja extrem eng.. würde ich nie al "jeans" tragen, dann doch eher als eine art leggings
  • susi sagt:

    diese hose ist nur in kombi mit diesen tollen langen dünne beinen so toll

    und wenn ich von der beschaffenheit der hand ausgeht handelt es sich wohl um eine schaufenster puppe:-)

    da kann man natürlich die oberschenkellänge maßschneidern:-)


  • Modepilot - Fashion, Mode, Style, Beauty, Models, Kleidung sagt:

    [...] es nicht besser wüsste, würde ich selbst vermuten, wir bekommen Provision von Current Elliott auf jeden Post. Oder Jeans für umsonst oder so was. Leider nicht. Wir machen das aus freien Stücken - und [...]