Mach mich zum Kranich!

Paris. Schnittmuster-Fetischist Bruno Pieters kommt auch dieses Mal ohne Farben aus. Die sind auch nicht wichtig, wenn Mode so kunstvoll und wertig verarbeitet ist wie die seine. Der Belgier darf mit Schnitten spielen, weil er sie beherrscht.
Lieber Bruno Pieters, so genial Deine Entw√ľrfe auch sind, wir Frauen m√∂chten auch als Person wahrgenommen werden und in manchen Deiner Komplett-Looks f√ľhlen wir¬†uns wie¬†ein¬†Origami-Kunstwerk.
Fotos: catwalkpictures.com
Photo Credit: false

Kommentare