Bénédi hat den Dreh raus

Paris/Hamburg. Der kubanische Modedesigner José Bénédi zeigt im Pariser Showroom gerade seine Ready-to-wear Kollektion für Herbst/Winter, die er in seinem Hamburger Atelier entwarf. Bénédi kommt aus einer Schneiderfamilie und arbeitet seit vielen Jahren als Couturier - das merkt man seiner hervorragend geschneiderten Mode mit Stilelementen wie der Drapage (always with a twist!) und Effekt-Paspelierung auch an. Materialien: Doubleface-Kaschmir, Doubleface-Seidensatin.
Overall "Casino", ca. 1600 Euro.
Bluse "Canica", Rock "Cadencia"
Bluse "Carla" (ca. 390 Euro), Jäckchen "Caos", Rock "Carisma" (ca. 500 Euro)
Where to get: Bei Bénédi selbst in Hamburg-Eppendorf; bei Bloomingdales in New York City oder in San Francisco. Fünf weitere Verkaufsstandorte weltweit hier zum Anklicken auf benedi-fashion.com.
Fotos: Bénédi
Photo Credit: false

Kommentare