Ist das zu fassen?!?

Dolce & Gabbana lanciert dekorative Kosmetik (wurde noch zu einer Zeit geplant als keine Krise in Sichtweite war) - soll Mitte MÀrz schon bei Selfridges in England erhÀltlich sein. Und nach Deutschland kommt das Ganze erst 2010?!?
Schauspielerin Scarlett Johansson trĂ€gt fĂŒr die Werbekampagne ĂŒbrigens den Lippenstift "Devil". Auch Lidschatten, Wimperntusche, Nagellack, Puder, etc. gehören zu "The Make Up" von Dolce & Gabbana - alles soll zum VerfĂŒhren einladen. Wie immer bei den zwei Italienern. Ob der Lippenstift so "creamy" und "moisturising" ist wie Scarlett Johansson sagt, kann ich leider noch nicht beurteilen, aber die klassische Verpackung gefĂ€llt mir schon mal gut.
Foto: Dolce & Gabbana
Photo Credit: false

Kommentare

  • Modepilot - Fashion, Mode, Style, Beauty, Models, Kleidung sagt:

    [...] sich in den Laken fĂŒr die neue dekorative Kosmetik-Linie von Dolce & Gabbana (Modejournalistin hatte uns das schon angekĂŒndigt), die es in England ĂŒberhaupt und nur ganz exklusiv bei Selfridges gibt. Aber leider konnte selbst [...]