Berlin: Dreifach-Programm

Der gestrige Samstagabend in Berlin brachte unter anderem einen Empfang im Designer-Laden The Corner, bei dem gleich drei Anlässe zu feiern waren.
1. Der Launch der "Berlin, Berlin"-Ausgabe des Fashion-, Kultur- und Lifestyle-Magazins Achtung:
2. Die Mini-Ausstellung der renommierten ostdeutschen Modefotografin Sibylle Bergemann
3. Ein Feature des US-Kultlabels Rodarte, dessen Looks Bergemann wiederum fotografisch in Szene gesetzt hatte.
Unter anderem anwesend: die Designer Claudia Skoda, Dirk Schönberger und Stephan Schneider, Achtung-Herausgeber Markus Ebner, Corner-Inhaber Joseph Voelk und Schauspielerin Nicolette Krebitz.
Nette Einstimmung aufs Bernhard Willhelm-Event.
Fotos: Milanoffice/Modepilot
Photo Credit: false

Kommentare

  • mahret sagt:

    Ach. Da wäre ich auch gerne vorbeigekommen. So viel kam zusammen, dass für mich interessant war. Aber zuviel lag mal wieder zeitgleich. Die Ausgabe ist trotzdem schön geworden - und die Ausstellung läuft noch länger?
  • Runghi sagt:

    Rodarte ist geil! aber corner ist nur ein museum, jedes teil gibt es nur einmal und zwar modelgroesse 36.
  • andy sagt:

    Jepp Rodarte Rules 🙂 Hab schon einiges geseen und war immer wieder positivst überrascht. Wäre auch gern da gewesen.