Die gute alte Zeit

Bevor morgen die Pariser MĂ€nnerschauen starten, geben wir uns noch ein bisschen Mailand. Ich war ja bei Andrew Mackenzie, und der exzentrische Brite setzte auf Nostalgie, 30er-Jahre Touch (Die Drei von der Tankstelle) und britischen Landlordschick.
Hier mal wieder der wunderbare Josh Beech, fĂŒr mich schon jetzt DAS beste MĂ€nnermodel der Saison.
Rustikales Schuhwerk mit runden Kappen kommt zurĂŒck:
und auch ein paar Frauenmodelle wurden prÀsentiert:
... einmal nĂ€her fĂŒr die gemusterte Strumpfhose:
GewöhnungsbedĂŒrftig war allein das Make-up fĂŒr die Jungs, die allesamt mit Lidschatten und Lippenstift auftreten durften, leichter Barock-Stich:
Jetzt noch fix backstage:
GlĂŒckseliger Andrew Mackenzie (die Frau kenn' ich nicht, die hat sich reingedrĂ€ngelt ... und der links, naja, der war da halt...)
Fotos: Milanoffice/Modepilot
Photo Credit: false

Kommentare