Gestrickte Seide

Das berühmte Carré-Tuch von Hermès bekommt Nachwuchs: Carré Fluide.
Neu daran: Die Seide wird nicht gewebt, sondern gestrickt. Das macht das Tuch schön geschmeidig und knitterfrei - auch nach langer Knautschphase im Kelly-Bag.
Carré Fluide "Caléche élastique" in der Farbe Orange (es gibt insegesamt acht Farbvarianten).
Das Modell "Brides de Gala" von Hermès ist in neun Farben erhältlich.
Carré Fluide "Calèche élastique"
Carré Fluide "Brides de Gala".
90 mal 90 Zentimeter gestrickte Seide, ca. 400 Euro (in Hermès-Boutiquen).
Fotos: Hermès
Photo Credit: false

Kommentare