Auch Milanoffice mag es praktisch

Jaha, nachdem ich gestern über die Italiener und ihre nützlichen Einkäufe (Daunenjacken, rutschfeste Turnschuhe, ... wegen Wintereinbruch) berichtet habe, war ich selber heute auch eher in der Stimmung, etwas Sinnvolles im Schlussverkauf zu ergattern (und natürlich auch, um der Anfängerin aus Paris zu zeigen, was eine Harke ist).
Skihosen standen auf meinem Einkaufszettel (ich fahre allerdings kein Ski) - die halten warm und haben einen guten Fit. Und wo kauft man so was? Richtig - bei Prada Sport.
In schwarz und grau, super-bequem, sehen aus wie dicke Leggings, aber sind aus diesem enggewebtem Thermo-Material. 50% reduziert. Unbedingt kaufen!
Und passend zum Frost kommt das Ganze in diese Tüten in Kühltaschen-Optik.
Fotos: Milanoffice/Modepilot
Photo Credit: false

Kommentare

  • Corinna sagt:

    Sag mal Milanoffice, gibt es in Mailand Hoffnung auf eine reduzierte Giant Day von Balenciaga? Farbe Nieten sind mir egal.. (Vermutlich wirst du mich - zu Recht - laut auslachen ;-))
  • milanoffice sagt:

    Lache gar nicht - Leider werden die Taschen nur äußerst selten runtergesetzt. falls ich es am Wochenende zu Corso Como schaffe, schaue ich mal - die setzen eher mal was runter als der Balenciaga-Laden.
  • susi sagt:

    also so was geht garnicht...

    luxuslabel und sport-funktionsklamotten


    werder skihosen, noch skischuhe noch ski helme sind schick oder und modisch....und werden es auch nie sein
    für das gleich geld lieber in eine mammut jacke/hose investieren, die können so was und im zweifel hält es wirklich warm
  • milanoffice sagt:

    Susi, das würde ich normalerweise sofort unteschreiben, aber diese Hose ist SUPER! trage ich nur noch. bequem, hält warm, und - bei mir nicht ganz unwesentlich - sehr lang geschnittene Beine.