Cos-Schick jetzt auch für die Kleinen

Cos, die Zweitmarke von H&M, launcht Kindermode: Ab März kann sich auch der Nachwuchs in Cos-Stores mit steifen Baumwollkleidern (plus fettem Tunnelzug) und Raglanmänteln eindecken. Das Sortiment passt Ein- bis Vierjährigen (Größen: 86, 92, 98 und 104). Hosen ab ca. 19 Euro, Röcke ab ca. 29 Euro und Kleidchen ab ca. 39 Euro.
Foto: Cos
Photo Credit: false

Kommentare