Männertaschen - zwei Möglichkeiten

Ich stehe ja bekanntermaßen mit Männertaschen (also auch, wenn Männer Taschen tragen) auf Kriegsfuß. Und jetzt habe ich zum ersten Mal zwei Modelle entdeckt, die ich durchgehen lassen würde:
immagine-12
immagine-2
Beide von Cerruti, beide aus der neuen Sommer-Kollektion, einmal 955 Euro, darunter 820 Euro.
Fotos: Cerruti Lookbook
Photo Credit: false

Kommentare

  • Leni sagt:

    Die untere Tasche finde ich sehr schön. Ein typischer Weekende. Schwierig finde ich, ist es aber eine schöne Messenger Bag für Männer zu finden.
  • CR sagt:

    Find ich grad ein wenig gemein!

    1. Gibt es männertaschen die gut aussehen...

    2. Gibt es männertaschen die weniger als 100 euro kosten die gut aussehen

    3. Wo sollen deiner meinung sonst männer ihre sachen verstauen? In Rucksäcken?


    = die möglichkeiten die du vorgestellt hast sind zwar sehr schön aber einfach ein wenig zu teuer um als ernsthafter Vorschlag zu gelten.

    Mich ärgert glauch ich nur die ansage " männertaschen -2 möglichkeiten"

    weil es ein wenig klingt als wäre alles andere was nicht 1 dieser zwei möglichkeiten ist nichts wert...


  • milanoffice sagt:

    Hallo CR,

    ...dann bitte sofort zu den Punkten 1) und 2) Anregungen geben - ich wäre wirklich dankbar - denn ein guter Freund von mir sucht auch eine Tasche für unter 100 Euro.

    zu 3) nicht lachen - aber ich finde bei manchen Männern seit eingier Zeit wieder Eastpak-Rücksäcke ganz nett anzuschauen (und zwar die normalen, und nicht die Raf Simons-Modelle).


    na, und selbstverständlich meine ich "2 Möglichkeiten von vielen" - oder sagen wir: von einigen zumindest.

    P.S. Habe am Wochenende ein passables Modell von A.P.C. gesichtet - für 160 Euro.

    P.P.S. Was ich bei Männern am meisten bewundere: wie sie in 90% aller Fälle tatsächlich ohne Tasche auskommen, weil sie alles in die Hosentaschen stopfen oder einfach ohne Ballast rumlaufen. Stelle ich mir sehr befreiend vor.


  • Corinna sagt:

    Milanoffice,

    meistens haben Männer reizende Freundinnen, die Speedys in 40 haben und noch Platz für ein paar "Kleinigkeiten" (Handy, Portemonnaie, Taschentücher, Regenschirm etc.) haben. Und da wundern sich die Orthopäden noch, warum die Ladies einen schiefen Rücken von den schweren Taschen bekommen.

    So ein Lipgloss wiegt NICHT besonders viel.....


  • CR sagt:

    Also man muss natürlich auch ein wenig suchen um das passende zu finden. Ich hatte das enorme glück sowohl bei ebay immer wieder super schöne sachen zu finden als auch bei sales. Zb. hab ich seit diesem sommer eine super schöne Tasche von Christoph Lemaire die reduziert nur 80 euro gekostet hat!

    http://www.christophelemaire.com

    Aber wenn man etwas weniger jagdinstinkte hat was mode anbetrifft dann kann man als normalo auch bei zara ganz schöne sehr schlichte sachen finden.

    Auch super sind die Sachen von matt und nat. Sind zwar ein wenig teuerer aber wie ich finde ihre sache wert


    http://www.iheartberlin.de/2008/02/07/best-of-fashion-week-mattnat/

    Bei sisley kann man kollektions bedingt auch manchmal glück haben.

    Ach und du wohnst ja in Mailand. Da kennst du sicherlich auch la Combipel. Die haben manchmal super gute lederprodukte wie taschen zu super preisen.


    Ps: Das mit den Hosentaschen klappt bei mir nicht!!

    PPs: Bei Rucksäcken muss ich an diese schrecklichen invicta modelle aus italien denken. Weißt du was ich meine? -naja und zur schulzeit hat ich auch einen eastpak rucksack und das habe ich irgendwann einfach gehasst.


  • doris sagt:

    Schaut bei Oppermann-London....dort gibt es Männertaschen mit hoher Qualität zum guten Preis.