Süüüüüüüüüüüüüüüüüß!

Das wurde ja auch Zeit: Mango startet mit einer Unterwäschelinie. Sweet MNG heißt die Kollektion, die ab Februar in die Läden kommt. Dazu gehören zehn Teile mit Underwear bzw. Homewear, die jeweils zwischen 15 und 60 Euro kosten und zum Beispiel so aussehen werden:
mango-sweet
Das ist allerdings wirklich ganz niedlich, und da ich immer noch auf der Suche nach DER Unterwäschemarke bin, käme es mal auf einen Versuch an.
Foto: Mango
Photo Credit: false

Kommentare