Silvesterauftritt: die oder die?

Richtig, es geht ums Silvester-Outfit. Früher Vogel fängt immer noch den Wurm, und ich will ja am 31. Dezember nicht barfuß im Schneematsch stehen. Also werden jetzt Schuhe gekauft. Und dann das passende Outfit hinterher dazu (Irgendwo muss man ja anfangen).
Zur Auswahl stehen die Samt-Lack-Spitz-Stiefeletten von Balenciaga, bisschen wie im Hexenhaus:
bild-16
Oder der Lanvin-Ankle-Boot mit goldfarbenem Absatz
820_5017_008
Ich kann mich nicht entscheiden. In punkto Bequemlichkeit und Preis (beide um die 700 Euro) ist der eine wie der andere eine Katastrophe. Also, was jetzt? Und möglichst keine Anti-Kommentare wie "Sind beide grottenhässlich". Nur konstruktive Vorschläge bitte, es geht hier schließlich um was.
Fotos: Balenciaga screenshot; mytheresa.com
Photo Credit: false

Kommentare

  • Corinna sagt:

    Milanoffice, ich würde Lanvin nehmen. Schneematscht macht in Samt immer so hässliche Ränder. Außerdem passt der goldenen Absatz besser zum Champagner!!
  • blomquist sagt:

    Gold wirkt ja ausserdem so reich!

    Besser kann man im Schneematsch nicht ins neue Jahr schlittern....


  • sus sagt:

    also ich finde stiefel ( bis auf ganz wenige ausnahmen, diese zählen nicht dazu) zu kleid, rock nicht so schick, bzw. eine schmale gradwanderung) so mal als "zu was kombinier einwurf"
    und ganz ehrlich 700 euro für ein paar schuhe die unbequem sind??? was machst du sylvester, sitzt du auf der couch??? NIEMALS
    ausserdem imo sind beide nichts besonderes,neues vorallem der erst und der gold absatz geht garnicht.. sieht etwas billig aus
    vorschlag flieg nach new york feier einem coolen club in den neuen pünktchen sneakers von cdg 🙂 eine geile party bringt mehr für die schönheit als überteuerte schuhe die unbequem sind
  • susi sagt:

    ?

    was ist bei euch los ?

    darf ich nicht mehr posten wegen der la prairie tante??


  • susi sagt:

    wo ist mein konstruktiver vorschlag??
  • susi sagt:

    also nochmal..

    rein kombinatorisch würd ich mich nicht auf stiefel festlegen, sieht zu rock kleid nur in wenigen fällen bzw bei ganz bestimmten stiefel super aus!


    zweitens 700 euro für unbequeme schuhe niemals, was machst du sylvester sitzt du auf der couch??
    drittens dies schuhe sind weder besonders udn neu -lavin- noch schick (goldabsatz)
    fahr für den gleichen preis nach new york auf ein geile party in bequemen schuhen..bringt mehr für die schönheit als ein unbequemer udn überteuerter schuh
  • Maude sagt:

    Stimme für Lanvin. Ich bin für das Comeback des spitzen Schuhs einfach noch nicht bereit.
  • nika sagt:

    ich bin auch für lanvin ! 🙂
  • Corinna sagt:

    Ich sehe keinerlei Beteiligung der Damen aus dem Cockpit zu dieser Diskussion???
  • parisoffice sagt:

    Corinna, Susi, glaubt ihr wirklich, Milanoffice würde auf uns aus dem Cockpit hören? Ich habe ganz vorsichtig eine Alternative aufgezeigt und das Schweigen sagt mir: Das war nichts. Nun halte ich mich mal lieber raus, sonst ruft wieder Milanoffice bei mir an und gibt mir eines auf die Mütze 😉

    Aber ok, ich lasse mich zu einer Aussage hinreißen: Ich mag den Absatz bei Lanvin nicht. Das hat so was 80er mäßiges und er erinnert mich an Memphis-Design. Beides nicht mein Fall.


  • Corinna sagt:

    Parisoffice, dann kann ich dein Schweigen gut verstehen. Vor allem das Fräulein Mailand schiebt hier die Diskussion an und.... KEINE REAKTION!
  • parisoffice sagt:

    Du, vielleicht ist die beim Essen?!
  • Corinna sagt:

    Hä, Essen?? hatten wir nicht gesagt nur noch Vino wegen Vegan und Spend money for New Years Eve?
  • Corinna sagt:

    Ich meinte natürlich SAVE money..
  • modejournalistin sagt:

    Äh, milanoffice, hatten wir uns nicht auf Barfuß und Strand geeinigt?
  • parisoffice sagt:

    Spend money ist richtig, Corinna. Milanoffice's Motto.
    Das beantwortet auch die Frage von Modejournalistin: Strand oder Boots? Für was sich Milanoffice entscheidet, liegt auf der Hand. Mehr lässt die augenblickliche Anzeigenlage von Modepilot nicht zu.
  • milanoffice sagt:

    Sooooooooooooooooooooo, da bin ich also. War shoppen. Hehe... Und schaue mir das Spiel hier jetzt mal an:

    Susi, Du warst im Spam, verschwunden - jetzt bist Du aber mit allen Kommentaren auf Sendung.

    Von Paris-Mamsell war ja genau wieder dieser "Ich find alles Mist"-Ratschlag zu erwarten. Da würde ich am liebsten gleich beide kaufen. Und was soll denn das "Vielleicht ist sie beim Essen?" Sehe ich so aus, als ob ich ESSE????


    Danke für die Tipps - ganz ehrlich tendiere ich ein bisschen zu Balenciaga, weil ich Samt irgendwie neuer finde. Werde mich am Wochenende im Mailänder Balenciaga-Laden ausführlich beraten lassen.
  • parisoffice sagt:

    Ich sage doch: ich kriege eines auf die Mütze. Siehste mal Corinna, wegen Dir habe ich mein Schweigen gebrochen und nun heiße ich Mamsell und finde alles Mist. Ok, ich bin hier die Älteste, aber deswegen noch lange keine Mamsell. So und nun esse ich was, denn ich sehe so aus, als ich was esse. Schmoll!
    Grrrmmmmpffff, ich sag' gar nichts mehr und posten tu ich auch nicht mehr und überhaupt grrrrmmmmmpff.
  • modejournalistin sagt:

    Ne, milanoffice, wenn Du am Strand unbedingt eine Designer-Stiefelette tragen musst, dann doch bitte die "Orniron" (789 Euro) von Christian Louboutin - die hat eine rote Sohle und somit könntest Du Dir den roten Schlüpfer sparen, der in der Silvesternacht Glück bringen soll.
  • milanoffice sagt:

    Was denn überhaupt für ein Strand? Ich sitze Silvester tatsächlich immer auf der Couch.
  • Corinna sagt:

    jetzt bin ich Schuld an diesem Stifel-Debakel hier??

    Nur weil Fräulein Milanoffice heute ein bisschen zickig ist, weil keiner die von ihr favorisierten Balenciaga Stiefel auch favorisiert hat??

    Und Parisoffice, du weißt ja was die andere Dame mit ihrem Geld macht, vielleicht bist du die einzige "Mamsell", die sich hier noch was zu Essen leisten kann. 🙂


  • parisoffice sagt:

    OK, ich mache eine kurze Ausnahme und antworte Corinna: Stimmt! Alles!

    So und nun wird wieder geschwiegen.


  • milanoffice sagt:

    Aha, soso, jetzt fällt mir auch schon Corinna in den Rücken... Wenn man Freunde wie Euch hat, braucht man keine Feinde.
  • Corinna sagt:

    Milanoffice, nicht dass ich mir nach Best of the Rest noch was zu Essen kaufen könnte, aber so gehts hier nicht. Wir haben nun wirklich alle unser Bestes gegeben. dich zu unterstützen. Und das ist der Dank???
    Nach Paris: ich schmolle ab jetzt mit!
  • Corinna sagt:

    Milanoffice, als wenn ich mir nach Best of the Rest noch was zu Essen leisten könnten, aber so gehts hier nicht. Wir haben nun wirklich alle unser Bestes gegeben dich zu unterstützen. Und das ist der Dank??
    Nach Paris: ich schmolle ab jetzt mit!!
  • modejournalistin sagt:

    Hä, wirken sich die Sterne heute auf Hormone aus? Ich geh jetzt shoppen und dann zum Italiener. Drei Gänge. Mindestens!
  • parisoffice sagt:

    Danke Corinna, guten Appetit Modejournalistin.
  • milanoffice sagt:

    Schlimm, dass ich so harmoniesüchtig bin: wollen wir uns alle wieder vertragen?
  • Corinna sagt:

    Also ich bin nicht nachtragend 🙂
  • milanoffice sagt:

    puuuh, bin erleichtert - schließlich wollte ich es mir nicht mit 50% der stammleserschaft verderben (susi stellt die andere hälfte)
  • Corinna sagt:

    Milanoffice, so schnell werdet ihr mich nicht wieder los..
  • milanoffice sagt:

    Bin gespannt auf Deine Fashion- Stalker-Qualitäten
  • Jérôme sagt:

    Beide Links sind super. Habe sie mir erst heute durchgelesen. Waren Eure Vorfahren auch so scharfzünglich.... Wie auch immer. Diese Kommentare sind einfach druckreif. Wie gesagt: Macht da mit dem Peter eine Rubrik raus!

    Es ist einfach zu köstlich!


    Salut,

    Jérôme


    P.S: Susanne, Susi, wer bist Du? Kann man Dich auch irgendwo anklicken???
  • Silvester-Outfit | Modepilot sagt:

    [...] milanoffice und ihrer Schuhwahl fürs Silvesterfest habe ich mir auch mal Gedanken zum Silvester-Auftritt gemacht. Hier die Kombination, die es werden [...]
  • Silvesterauftrittt: Ich hätte noch zwei | Modepilot sagt:

    [...] wir gerade dabei sind: Ich habe bisher noch nicht zugeschlagen - beim Silvesterschuh. Konnte mich nicht entscheiden (und echte Hilfe ist hier ja auch nicht zu [...]
  • Martina Tagliamento sagt:

    Wo bekomme ich die großen Tücher von Balenciaga?
    Weiß jemand etwas????
    Vielen Dank im voraus...
  • milanoffice sagt:

    martina, welche genau meinst du denn? schon direkt bei balenciaga in paris angefragt?
  • Modepilot > -Mode-, Accessoires, Modewerbung, Schuhe > Mehr Samt! sagt:

    [...] Jahr fing bei mir der leichte Samttick schon an - von wegen Balenciaga-Heels und Lanvin-Pumps mit Samtschleife. Und seit ich kürzlich das Fendi-Kleid bei Theresa entdeckt [...]