Ugg Boots: Seid froh!

Das widme ich all denjenigen, die bereits glĂŒckliche Ugg Boot-Besitzer sind. Denn: Heute ist ein Freund aus New York zurĂŒckgekommen und berichtete mir, dass die Leute SCHLANGE STEHEN vor dem New Yorker Ugg-Laden in der Mercer Street (Leider hat er kein Foto gemacht, aber so sieht der Laden aus):
Also, bevor der Winter kommt - zuschlagen!!! Ich kann die Teile auch nur empfehlen und bin nach wie vor begeisterte TrÀgerin der Classic Shorts in Schwarz.
Damit kann man nichts verkehrt machen. Das sind mittlerweile Klassiker geworden.
Fotos: Ugg Australia
Photo Credit: false

Kommentare

  • Susann sagt:

    Das sind die hĂ€sslichsten Dinger, die ich kenne! Hinzu kommt, dass ich dabei immer an Paris (Hilton) denken muss, die ich dummerweise ĂŒberhaupt nciht ernst nehmen kann und mag...
  • Corinna sagt:

    Mein Papi hat mir Anfang Sep die Schwarzen aus Houston mitgebracht. Der Arme musst mit PowePoint PrĂ€si zu Neiman und dann hat ihm die VerkĂ€uferin auch noch Tall statt Short verkauft (obwohl SHORT wirklich groß auf dem Zettel stand). Um zur Quintessenz zu kommen: Sie meinte, er hĂ€tte GlĂŒck, dass die grade erst rein gekommen sind, denn spĂ€testens nach zwei Wochen gĂ€be es keinen einzigen Ugg mehr!
  • Maude sagt:

    Ich mag UGGs auch nicht. Mochte ich noch nie. Ich finde, sie machen aus allen Beinen Stampfer und aus allen FĂŒssen, ElefantenfĂŒsse. Aber dass sie wohlig warm und bequem sind, wage ich nicht zu bezweifeln.
  • susi sagt:

    bleibt mir ein winterrÀtsel

    zu erst die moon boots

    jetzt die uggs

    was sollen die optisch bringen? machen jedes bein kĂŒrzer und dicker, machen schweissfĂŒĂŸe und die sohle ist aus gesundheitsgrĂŒnden zu flach


    vielleicht sind den promis ja beim winterlichen shopping die -hilfe ich bin topmodel aber ungeschminkt- sonnenbrillenglÀser beschlagen

    wenn sie in eine warmen shop eintraten und den einzigen schuh den sie erkennen konnten aufgrund an eine kinderzeihung erinnernde silhouette ( jetzt weiss ich wie man dass schreibt) war der ugg:-)


  • parisoffice sagt:

    Die gehen nur bei Modelbeinen à la Milanoffice. Basta. Habe ich nicht, also keine Uggs. Hier in Paris sind sowieso eher AbsÀtze à la Louboutin angesagt.
  • Maude sagt:

    Stimmt. Wer sich Louboutins fĂŒr den tĂ€glichen Gebrauch leisten kann, der fĂ€hrt auch öfter mal Taxi.

    Aber jetzt mal so nebenbei: Gibt es denn Winterschuhe, die ihren Zweck erfĂŒllen UND Ă€sthetisch sind? Wenn ja, freue ich mich sehr ĂŒber VorschlĂ€ge. Denn das mit dem nur noch Taxifahren, ist bei mir derzeit leider nicht möglich.


  • nele sagt:

    Also UGGs fand ich ja auch immer total furchtbar, bis eine Freundin sich die gekaut hat, ich sie natĂŒrlich auch anprobieren musste und sie dann doch gar nicht mal soooo schlecht aussahen - und echt verdammt bequem waren.

    Aber ich bin immer noch auf dem Minnetonka-Trip, vllt sind die ja schon wieder out, aber ich finde die sowohl warm als auch fĂŒr Winterschuh-Niveau stylish 😉 ...Oder findet ihr die auch so schlimm ?


  • Corinna sagt:

    Ich find beide gut, aber ich glaube damit bin ich hier der Außenseiter!!!
  • parisoffice sagt:

    Also, ich habe so 08/15 Stiefel mit sagen wir mal 6 cm Absatz und flauschiger Winter-Einlegesohle (hahhhha, wie sexy!) und mit denen kann ich 14 Stunden am StĂŒck rennen. Die ziehe ich auch immer bei City-Tipps an, wo man den ganzen Tag auf den Beinen ist.
  • milanoffice sagt:

    Ich finde Minnetonka und Ugg gut, aber ich finde auch HĂŒttenschuhe von Gießwein gut. GemĂŒtlich eben.
  • Not UGGly « Modepilot sagt:

    [...] wir die Ugg-boots-Debatte, bitte, ruhen lassen? Und uns wieder den schönen Dingen widmen, wie zum Beispiel einem [...]
  • Lissy sagt:

    .. einem schĂŒnen Gummistiefel widmen der dagegen noch ein Fashionstiefel ist (Gummireitstiefel sind ja ehh elegant) aber ein Hunter Stiefel ist dagegn echt noch schön
  • vivi sagt:

    ich find die klasse, ist es nicht eigentlich pupsegal wie die kurz die beine, oder wie dick der fuß aussieht ? unnötige probleme.

    wenn man die anhat, waaaaaahnsinn ! man denkt man lĂ€uft auf kleinen kuschel wölkchen ! und zum optischen, ich find, dass sie total sĂŒĂŸ aussehen wenn man sie anhat, geschmackssache, denke ich 🙂