Schuster, bleib bei deinen Leisten

Was soll denn dabei herauskommen, wenn italienisches Luxusdesign mit Sportschuhen gekreuzt wird? Sergio Rossi und Puma zeigten auf der vergangenen Mailänder Modewoche solch einen Versuch:
Fotos: Puma
Photo Credit: false

Kommentare

  • blomquist sagt:

    Versuch komplett gescheitert!

    Entweder High-Heel oder Sneaker, beides auf einmal ist eindeutig zu viel.

    Und sollte es immer bleiben!


  • modejournalistin sagt:

    Danke, Herr Kollege! Zu was soll man denn diese Kreuzung tragen? Zum Tennis-Röckchen von Stella McCartney? Nein, so etwas geht wirklich nicht. Ich lese ja auch lieber Gala und Stern, anstatt den Mixturen-Versuch Vanity Fair.
  • blomquist sagt:

    Willkommen im Club.

    Und ich dachte schon ich bin irre!


  • Corinna sagt:

    Ich würde mal sagen, die sind reif für "Irgendwie daneben". Wobei, abscheulich ist wohl eher das richtige Wort!
  • milanoffice sagt:

    Corinna, auch bei "irgendwie daneben" gibt es grenzen!