Kunterbunt international

Ich hatte gerade Besuch von meiner Freundin aus London...
... muss ich mehr sagen? Die sind dort so. Naja, meine Jet-Set-Freundin eigentlich ja nicht. Es waren nur diese neuen Falke-Socken, diese gute alte Qualität, die sie so ins Schwärmen brachte - Frau-morgen-fliege-ich-nach-Saint-Tropez musste den Lilafeinstrick sofort zu ihren Missoni-Keilsandalen kombinieren. Leider seht Ihr jetzt nicht die grüne Unterhose und den grünen Kapuzenpullover dazu.
Bitte auch meine Opanka-Sandaletten im Hintergrund beachten - derzeit erfahren diese raffinierten Riemchenschuhe äußerst wilde Kombinationsmöglichkeiten - nur, um sie so oft wie möglich tragen zu können. Ich schwärme für die gute Qualität von Celine aus Frankreich!
Foto: modejournalistin/modepilot
Photo Credit: false

Kommentare

  • Corinna sagt:

    Es lebe Missoni, aber bitte nicht in grün und Keilabsatz.
  • parisoffice sagt:

    Ich seh nichts: Wo sind die Sandaletten?
  • modejournalistin sagt:

    oben links. Sieht man auch nicht, wenn man das Bild öffnet, oder? Sorry. Dir muss ich die Opanka-Sandaletten ja nicht beschreiben, parisoffice 😉
  • parisoffice sagt:

    Ne, aber ich wollte wissen, in welcher Farbe Du sie hast.
  • modejournalistin sagt:

    Gelbe Opanka-Sohle aus Leder, gedrechselter Holzabsatz und türkis-, pinkfarbene und rote Plastikriemen!