Gelernt ist gelernt

Da können selbst Partylöwen nicht meckern: Erster Termin am Fashionweek-Samstag: 11 Uhr Strenesse Blue. Nachts zuvor traf man sich noch auf der Michalsky-Afterparty, später im Borchardt (ich erklärte mich bereit, bis neun Uhr morgens auf die Rückkehr des Kochs zu warten, weil ich endlich Schnitzel essen wollte - Häppchen-Overdose!) Und dann kamen alle frisch und pünktlich zu den Strehles. Warum? Darum:
Dr. Alfons Kaiser (FAZ) schreibt mit
Gabriele Strehle wusste, dass dieser Overall mein Favorit sein würde (sagte sie mir beim Elle Star Award am Samstagabend) - sie versteht hier Handwerk.
Gabriele Strehle mit Tochter
Fotos: modejournalistin/modepilot
Photo Credit: false

Kommentare

  • parisoffice sagt:

    Und da ist doch mal wieder uns Paul. Oder?
  • modejournalistin sagt:

    Eben! Wahrscheinlich konnte sich Milanoffice auf nichts anderes konzentrieren 😉
  • milanoffice sagt:

    Paul! Paul!

    Aber der hat eine Freundin - mit der stand er auf der Joop! Party rum.