Haaalt!

Nicht so schnell! Bei dem Tempo, dass die Models gestern abend bei Michalsky auf dem Catwalk vorlegten, kam meine Kamera einfach nicht mehr mit. Daher gibt es die bezaubernde Abendrobe, getragen von Germany's Real Top Model Toni Garn, nur andeutungsweise:
Neben langen Kleidern setzte Designer Michael Michalsky auf tragbare Mens- und Womenswear mit deutlichen Sportswear-Anleihen wie Funktionsmaterialien und Kapuzen-Blousons. Nicht spektakulär, aber professionell und souverän.
Als Location dienten die Uferhallen im Stadtteil Wedding, also mal wieder Lagerhallen-Charme - typisch Berlin eben.
Foto: Milanoffice/Modepilot; dpa
Photo Credit: false

Kommentare

  • Verena sagt:

    Ich habe grade ein Video gefunden, in dem sich Prominente auf der Berlin Fashion Week zu Michalsky äußern: Michael Michalsky
  • milanoffice sagt:

    Der erste Kommentar ist ja auch gleich mal der beste: "Schwul... sehr schwul." Super.

    Danke fĂźr den Video-Tipp!