Reisegepäck von heute

Ja, ich gehöre zu denen, die Goyard-Gapäck für das schönste halten und, wenn ich ein Vintage-Exemplar mit meinen Initialen finden sollte, dann werde ich die Truhe gebührend mit feinen Seidenschals und maßgeschneiderten Handschuhen, geerbtem Kopfschmuck und großen Broschen füllen...
... doch, wenn ich unterwegs bin, vertraue ich auf praktisches Gepäck mit raffinierten Tascheneinsätzen, Gelkissen im Griff und gepolsterten Lederdetails zum Schutze der Champagnerflasche wie es die neue Serie 'Frame Travel' von Piquadro anbietet. Und in dieser Farbe schaut das noch dazu edel aus:
Foto: Piquadro
Photo Credit: false

Kommentare