SatC-Look des Tages

Und das ist fĂźr heute die Auswahl fĂźr Sex and the City:
Charlotte (l.) ist „weniger mädchenhaft, dafür mehr Jackie O”, sagt zumindest Chefstylistin Patricia Field – perlenbesticktes Bustierkleid mit Blumendruck von Salvatore Ferragamo; Handtasche von Chanel; Schuhe: silberne Peep Toe Pumps aus Pythonleder von Christian Louboutin;
Carrie (M.) bleibt natürlich unangefochten das modische Epizentrum: Seiden-Ballonkleid mit Pencilskirt und Blumendruck no Name; orangefarbene Minaudière von Fendi; schwarz-weiße Riemchen-Sandalen von Manolo Blahnik;
Miranda (r.) entwickelt sich laut Stylingkonzept stärker hin zur “Park Avenue Lady”: T-Shirt-Kleid mit schwarz-weißem Grafik-Print no Name; ecrufarbene Peeptoes von Gucci.
Samantha kommt dann beim nächsten Mal...
Foto: Warner
Photo Credit: false

Kommentare

  • Runghi sagt:

    Ist das Kleid von Carrie nicht Oscar de la Renta?

    soooo umwerfend!


  • milanoffice sagt:

    Die Recherche hat ergeben, dass es tatsächlich no Name ist. Field hat erzählt, dass sie das Kleid irgendwo in einem Kaufhaus aufgegabelt hat.