Baby, it's COLE outside!

Vielleicht nicht der Schönste, aber irgendwie der Coolste: Cole Mohr gilt derzeit als eines DER neuen MĂ€nner-Models. Gerade mal 20 ist der Amerikaner schon fĂŒr Prada, Fendi etc. gelaufen
(Fendi)
(Prada)
und taucht gerade in einigen Editorials auf, zum Beispiel bei Mixte:
Großer Wiedererkennungswert, da werden vielleicht bald auch mal ein paar Kampagnen folgen ...
Fotos: Requested Models.blogspot, Mixte
Photo Credit: false

Kommentare

  • nele sagt:

    Hm nicht ganz so mein geschmack der Gute, sieht mir - wie fast alle mĂ€nnlichen Models - zu krĂ€nklich aus. Ich bleib bei Lars Burmeister und Louis Prades 😉
  • Header-Wechsel: Cole Mohr fĂŒr Attachement | Modepilot sagt:

    [...] VerspĂ€tung passe ich den Header an die aktuelle Schauenlage an. MĂ€nner, MĂ€nner und da darf Cole Mohr nicht fehlen. Hier bei der letzten Saison, als er fĂŒr Attachment [...]