Unter der Oberfläche

Sonntag ist bei mir gerne mal Museumstag - und heute war ENDLICH die Richard Avedon-Ausstellung im Kulturzentrum FORMA an der Reihe. Gezeigt werden hier in Mailand noch bis 8. Juni Photographien des großen Künstlers, und zwar sowohl seine beeindruckenden Modearbeiten als auch die großartigen Portraits - ein Querschnitt seines Lebenswerks aus den Jahren 1946 bis zu seinem Tod 2004. Den Katalog zur Ausstellung (übrigens gesponsert von Versace) kann ich nur empfehlen (den gibt es mittlerweile auch in Deutschland), und wer es nicht nach Mailand schafft: die Retrospektive wandert noch nach Paris, Berlin, Amsterdam und San Francisco.
"Ich habe großes Vertrauen in die Aussagekraft der Oberfläche", hat Richard Avedon einmal gesagt. Er hat dies ein Leben lang bewiesen.
Foto: Courtesy FORMA
Photo Credit: false

Kommentare