Tom Ford Cremeparfum: 5 mal zu gewinnen!

Neulich in Paris am Flughafen Charles de Gaulle: Beauty-Journalistin (und Flair-Herausgeberin) Margit Rüdiger verrät mir ihren Trick, warum ihr transparenter Beutel für Flüssigkeiten nicht so vollgestopft ist, wie meine: Sie benutzt Cremeparfum und hat die violettfarbene Kompaktparfumdose von Tom Ford in ihrem Handgepäck dabei. Denn diese gilt nicht als Flüssigkeit. Fantastisch. Velvet Orchid ist auch einer meiner Lieblingsdüfte von Tom Ford. Ich verwende gern die Body-Lotion fürs Handgelenk, weil der Duft als Creme noch viel feiner ist. Das Cremeparfum ist die Lösung!

Es ist nur für kurze Zeit auf dem Markt, bzw. meistenorts schon wieder ausverkauft. Denn es handelt sich um eine Jubiläumsaktion anlässlich des 10. Jahrestages von Black Orchid (Velvet Orchid ist eine Variante davon).

Das gute Stück ist also nicht nur praktisch und smart, sondern auch rar. Und kostbar: 6,26 g circa 161 Euro.

Wir verlosen 5 Cremeparfums von Tom Ford

Velvet Orchid Tom Ford Cremeparfum pressed perfume Modepilot

Cremeparfum-Dose „Velvet Orchid“ von Tom Ford/Estée Lauder, circa 161 Euro

 

Gewinnspiel: Um eine von 5 Cremeparfums zu gewinnen, schreibt uns bitte in der Kommentarfunktion einen Reim, der sich entweder auf die Farbe Violett oder auf Samt bezieht.

Teilnahmeschluss ist der 25.02.2017. Die von uns – rein subjektiv – ermittelten Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.*

Velvet Orchid – zum Duft: festlich und orientalisch wie sein Vorgänger Black Orchid, aber dabei frischer und leichter. Nicht weniger sinnlich! Mehr Honig und Rum als Holz und Gewürz. Dabei edel, erhaben und sehr harmonisch – es ist der einzige betörende Lady-Duft, den ich auch frühmorgens schon gut finde.

*Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter und Angehörige der Modepilot UG dürfen nicht teilnehmen.

Photo By: Estée Lauder
162 Kommentare zu
“Tom Ford Cremeparfum: 5 mal zu gewinnen!”
  • Diesen Traum, den lila Samt,
    formschön verpackt in violett,
    hätt ich gern, ich gebs bekannt,
    ach, was wäre ich adrett.

    🙂

  • Graue Zeiten,
    Bitterkalter
    Wind, der weht in mein Gesicht.
    Doch ich hör nicht auf zu träumen:
    Samten Duft
    komm, wärme mich.

  • Dieses edle Parfum würde ich meiner Liebsten schenken,
    schön verpackt mit violetten Band.
    Denn ich muss immer an Sie denken,
    Sie ist so schön und samt.

  • Samt und Seide das ist meins
    will ich haben hab noch keins
    schickt es schnell die Zeit die rennt
    nicht Gewinnt wer es verpennt

  • Das ist nicht nur nett,
    eine schöne Farbe ist violett!
    Ob im Gesicht, in einem Raum,
    violett ist einfach ein Traum!

  • Es strahl bei mir aus jedem Raum,
    ein violetter Farbentraum.
    Denn Violett, die schöne Farbenpracht,
    mich immer wieder glücklich macht.

  • Ein sinnlicher Duft macht mich komplett,
    in meiner Lieblingsfarbe – Violett!
    Fein veredelt ,umhüllt in Samt,
    dass mein Atem verlangsamt.
    Atme tief ein-atme tief aus,
    ach sucht mich doch als Gewinnerin herraus!

  • Eine erblühte violette Orchidee
    orientalisch wie sie vor mir steht..
    Ihr Duft betörend, fast berauschend
    mich umhüllt wie feinster Samt.

  • Ein Duft so weich wie Seide
    immer an meiner Seite
    ob gute Tage,schlechte Tage
    mit dem Duft von Tom Ford fühle ich mich schön wenn ich Ihn trage.

  • Dieser Flacon in violett,
    den find ich ganz besonders nett.
    Dazu ein Duft wie zarter Samt,
    der alle Männer an mich bannt.

  • Ich sitze hier und esse Mett,
    rasier mir dabei die Beine mit Gillette,
    überlege was sich so reimt auf „violett“.
    bekomme nun Lust auf Baguette.

  • Ein Traum wie aus 1001 Nacht
    Eine jede um den Verstand gebracht
    Für den betörenden Duft von Monsieur Ford
    Verbiegen die Leserinnen das Wort.

    Es wird gereimt, auf Samt, auf Violett,
    (Nicht jeder Reim macht immer Sinn)
    Bis jede mehr oder weniger adrett
    Einen Reim vorweist, für den Gewinn.

    Für den nächsten Flug nach Paris oder Quebec,
    Hätte ich zu gern die duftende Creme im Gepäck.

    😉

    Gar nicht so einfach!
    Ich hoffe die Glücksfee ist mir trotz mangelndem Talent hold 😀

  • Einen Reim auf violett?
    Ich bin so nett.
    Für eine samtige Creme dazu in violett,
    reime ich noch bevor ich geh zu Bett.

  • Samt und weich,
    So muss es sein.
    Das Puder g’hüllt
    in knallig’n violett.
    Man muss es haben,
    so viel ist klar ?

  • Violett und in Samt – oh verdammt!
    Pudrig weich in eine Box gebannt,
    nur darauf wartend uns zu betören…
    Jede(r) will ihn haben,
    das zu erraten fällt nicht schwer.
    Denn – il est vachement extraordinaire.
    Vielleicht ist das Glück mir hold
    Und er flattert mir ins Haus, der samten Duft
    Auch wenn es von allen Seiten schallt: “Already sold”.

    • Liebe Ina,
      herzlichen Glückwunsch, Du bist eine von den fünf Gewinnerinnen und wirst von uns noch per e-Mail benachrichtigt – zwecks Übergabe/Versand.
      Viel Freude mit dem Creme-Parfum, wünsche ich Dir!

  • Ein Parfum, praktisch und klein,
    der Inhalt fest und kompakt
    in einem Döschen gut verpackt
    so kann es auch in meine Tasche rein.

    Der Duft ist bestimmt fein,
    Honig und Rum ist drin das ist ein Fakt,
    deshalb trage ich es auch nackt.
    (und rieche nicht wie ein Schwein)

    Auf meinem Trikot
    prangt in violett:
    Modepilot

    war das nicht nett,
    was ich hier darbot,
    zu Ende ist (mein schlecht gedichtetes) Sonett.

  • Dieser Samtene Duft,
    Diese Blütenluft,
    Ergiebiges Glück.
    Und Glückes Geschick,
    Dass violetter Schrein
    Sei baldigst mein.

  • Flakon? -zu groß!
    Pröbchen? -zu klein!
    Ein Cremedöschen müsst es sein!
    Mit samtener Duftecreme darin
    Da macht das Ganze doch gleich Sinn!

  • Violett, oh Violett,
    ach wenn ich dich schon hätt,
    du bist so schön und auch so nett, mein Violett,
    ach wenn ich dich nur hätt.

  • Ich hätte gern ein Kleid aus Samt,
    doch finde keins, es ist verdammt!
    Stattdessen nehm‘ ich Violett,
    das ist als Duft dann auch ganz nett.

  • Noch bettete ich nichtsahnend
    Meinen Kopf schlafend aufs Samtkissen
    Ich snoozte ins Verderben, vom Wecker aus dem Schlaf gerissen
    Pardon, ich weiß, das sagt man nicht – doch Verschlafen ist besch…!

    Ob zum Meeting, Zug, Flug – Zeit am Morgen kann wie Geld im Sale nur so verschwinden!
    Drum schnell ein paar Lieblingsbasics im Schrank zusammenfinden
    Und statt langer Dusche Trockenshampoo wagen
    – Doch fürs elegante Gefühl wird „Velvet Orchid“ aufgetragen!

    Hoch erhobenen Hauptes schweb ich mit dem Duft durch den ganzen Tag
    – Orientalisch mit Honig und Orchidee –
    Vom Morgen bis der Himmel sich violett und schwarz färben mag

    🙂

    • Liebe katha,

      herzlichen Glückwunsch, Du bist eine von den fünf Gewinnerinnen und wirst von uns per e-Mail separat benachrichtigt – zwecks Übergabe/Versand.
      Viel Freude mit dem Creme-Parfum, wünsche ich Dir!

      Kathrin

  • Violett das Licht
    elektrisiert die Luft
    und dann
    dieser Duft.
    Der mich betört,
    intensiv berührt
    und in 1001 Nacht entführt.
    Gebettet auf Träumen
    aus Seide und Samt
    die Lust in mir
    hast du entflammt.

  • Betorend ist er, ich bin gebannt,
    so sanft ist er und weich wie Samt.
    Schaut er mich an, fast schon kokett,
    der tolle Duft in Violett.

  • Dem Panther gleich im Orchideenhain
    tritt die Lady in den Raum hinein
    den geschmeid‘gen Leib umweht samtschwarz
    ein Kleid, ein Hauch, Gewürz und Harz
    mit leichter Süß‘ und tiefer Blüte
    sie sah ihn an, und ihr Blick glühte…

    (Meine Assoziationen mit der aufsehenderregendsten Farbe und der weichen Tiefe des Duftes – ich hoffe, es gefällt!)

    • Liebe vivien_noir,

      auch Du gehörst zu einem der fünf Gewinner, herzlichen Glückwunsch! Vielen Dank für das tolle Mitmachen. Du und wirst von uns auch noch per e-Mail benachrichtigt – zwecks Übergabe/Versand.
      Viel Freude mit dem Creme-Parfum, wünsche ich Dir!

  • Ein Cremeparfum wie Samt so zart –
    das finde ich extrem apart,
    in betörendem Violett –
    da fühle ich mich sehr kokett!

  • Samtig zart umhüllst dein Duft mein Seele,
    so schön, auf dass er niemals fehle,
    strahlend schön dein Violett,
    berührend, stark und so adrett!

  • Die Farben die sind alle nett
    doch besonders ist es violett.
    Ein Leuchten und ein Strahlen
    kein Partei hat diese Farb bei Wahlen.
    Drum steht die Farb für Freiheit pur
    und ich, ich will ja nur gewinnen, nur 😉

  • Heute bin ich gar nicht nett.
    „I c h“ hätte gerne das Flacon in violett.
    Das Creme Parfüm das sich anfühlen soll wie Samt.
    Ich glaube mein Mann wäre dann wieder zu mir sehr galant.

  • Du bist so nett und adrett
    denn Dir steht das Violett
    Welches Du als Kleid in Samt
    um die Hüften hast gebannt.

  • Ich lass‘ mich gern verwöhnen –
    sanft schmeichelnd war schon immer Samt
    in edlen , violetten Tönen
    ich ihn stets am schönsten fand

  • Einen Reim auf violett?
    Ich bin so nett.
    Für eine samtige Creme dazu in violett,
    reime ich noch bevor ich geh zu Bett.

  • Oh wie cool das Violett,
    ja das finde ich ganz nett.
    weich wie Samt und Seide,
    gern nehm ichs mit auf Reise.

  • Oh samtig weich,
    dem Duft der Orchidee gleich,
    riecht schöner als jede Rose
    und ist in einer violetten Dose,
    der Cremeduft den ich so begehr
    bitte gebt ihn doch her!

  • Samt und Violett
    ist mehr „femme fatale“
    als nur adrett.

    Samt und Violett
    ist Vintage Style in edel,
    was für echte Frauen,
    nichts für liebe Mädel. 🙂

    • Liebe Sonja Wiechert,

      herzlichen Glückwunsch, Du bist eine von den fünf Gewinnerinnen und wirst von uns noch per e-Mail benachrichtigt – zwecks Übergabe/Versand.
      Viel Freude mit dem Creme-Parfum, wünsche ich Dir! Vielen Dank für Deinen schönen Reim.

  • Ach , wie gerne ich dich hät ,in der Farbe violett .Dein samtig zarter Duft , schwebt durch die Luft und und jeder ist betört vom schönen , weichen Duft.

  • Tom Ford, du hast es wieder mal geschafft,
    hast mich um meinen Schlaf gebracht.
    Meine Liebste redet immer nur von dir,
    und schwärmt gar überhaupt nicht mehr von mir.

    Betört von Honig, Rum und Samt,
    und ihrer Libido entflammt
    muss sie jetzt diesen Duft besitzen,
    es kribbelt in den Fingerspitzen.

    Ohne ihn – das macht mir Sorgen –
    vertröstet sie mich stets auf morgen.
    Modepilot, sei doch so nett,
    und spendiere uns den Traum in violett.

    • Lieber Lukas,

      herzlichen Glückwunsch, Du bist einer von den fünf Gewinnern. Wir wünschen Dir und Deiner Freundin viel Freude mit dem Cremeparfum.

      Liebe Grüße!

  • Ach, ich mag es gerne schick,
    etwas Makeup – nicht zu dick.
    Etwas Strass und Glamour auch,
    und vom Puder einen Hauch.
    Cremeparfum kann Dir beweisen,
    es ist easy zu verreisen,
    denn als Flüssigkeit gilt’s nicht,
    was für Beauties wichtig ist.
    Und Tom Ford mags Violett;
    ich fühl mich verdammt kokett,
    kann relaxt den Zoll durchqueren,
    Zöllner werden mich verehren 🙂

  • PILOTEN FÜR DIE MODEWELT –
    IST BESSER ALS EIN BRUCHPILOT DER IRGENDWANN VOM HIMMEL FÄLLT.
    FÄLLT ER AUF WEICHES EDLES SAMT …
    HAT DER PILOT SCHNELL ERKANNT –
    GLÜCK GEHABT WIE NETT
    ICH SEHE NOCH NICHT VIOLETT-
    ICH RIECHE DUFT VOM LEBEN …
    KANN ES ETWAS SCHÖNERES GEBEN.
    LIEBE GESUNDHEIT UND GLÜCK
    UND VON ALLEM EIN RIESEN STÜCK.
    VON EUREM PARFÜM REICHT EINE KLEINE NUANCE…
    VIELLEICHT HABEN WIR EINE CHANCE.
    GUTE NACHT MIT SCHLUMMERLICHT
    DAMIT ENDET DAS GEDICHT …

  • Das Parfum wie Samt auf der Haut,
    ach was bin ich erbaut.
    Es macht mich so beschwingt,
    als wenn die ganze Welt singt.
    Es geht mir gut, ich Dreh mich im Kreise,
    meine Gedanken gehen auf die Reise.
    Ach was ist das Leben schön.

  • Edel Hochwertig schnell zu erkennen…
    Männer die nicht sofort wegrennen
    Sondern sich drehen zur Frau
    Weil diese gut riecht – ganz genau!
    Die Nase reagiert sofort
    Sendet das Gefühl an einen anderen Ort
    Zum Herzen dieses schlägt violett…
    Ein Wiedersehen wäre nett!
    Sagt man(n) zur Frau wie klug und schön…
    Das erste Date wird bald geschehen (-:

  • Violett is kind of a Farbenduett:
    Ein bisschen Blau and Lots of Red.

    I want to win Tom Ford´s Dose
    für meine Frau, die schönste Rose!

    Her skin is like Samt,
    I love my wife, gottverdammt!

  • Samt ist das Parfum beim Riechen,
    Darum werde ich es heut geniessen.
    Unglaublicher Duft …so nett,
    Sagt der Riechende in violett.
    Er ist ueberzeugt von diesem Charme,
    und moechte fuer seine Liebste uhn auch haben.
    Tja..sag ich…dann musst du gewinnen
    Und hier einen Reim aufs Papier bringen.

  • Sanft über die Haut man streicht,
    die Creme die dieses angenehme Gefühl erreicht.
    Ich möchte diesen tollen Duft tragen
    vielleicht habe ich ja Glück und kann ihn bald mein sagen.

  • Violetter Samt du schöner Traum,
    meine Haut berührst du kaum,
    und doch verzauberst du mein Herz und Sinn,
    wann immer ich auch bei dir bin.

  • So einzigartig, edel, rein
    Sinnlich, warm, betörend fein
    Wie ein frisches Blütenbett
    Eingehüllt in Violett
    Präsentiert sich dieser Duft
    Wonne pur liegt in der Luft
    Es fühlt sich an wie Seide und Samt-
    Ein Kuss, der schier vom Himmel stammt!

  • Jeden Abend, kurz bevor ich
    einschlafe in meinem Bett
    konzentriere ich mich kurz
    auf die Farbe Violett.

  • Ach , wie wunderschön adrett.
    ist der Flakon in violett.
    Der Inhalt ist ne Wucht,
    denn so betörend ist der Duft.
    Auf der Haut ist er wie Samt,
    und verzaubert das ganze Land.
    Drum möcht ich euch gerne sagen,
    diesen Duft , den wiil ich haben

  • Im Flieger-Handgepäck stets griffbereit
    hab ich eine super „Kleinigkeit“.
    Wenn ich die kleine Dose öffne, schwappt keine Flüssigkeit heraus,
    sondern mein Lieblingsduft VELVET ORCHID breitet sich aus.
    Die Mitpassagiere sind begeistert und erstaunt,
    und eine Dame sagt gut gelaunt:
    TOM FORD-Cremeparfum – keine Flüssigkeit – das ist nett,
    ich muß es mir merken, die Parfumdose ist VIOLETT!

  • Samt und Seide hab ich schon
    sie sind violett im Ton,
    dazu fehlt der Orchideen Duft,
    der fein schwebt dann in der Luft

  • Ein Creme-Parfum macht keine Flecken,
    auch beim Zoll muss ich’s nicht verstecken,
    auf violett ich gerne steh‘
    und in Samt und Seide geh‘.

  • Mondlicht fällt in unser Zimmer,
    welch ein magischer Moment.
    Er flüstert mir : „Für immer“
    und fügt bei ein Kompliment.

    Wir beide Hand-in-Hand,
    der Himmel färbt sich violett,
    seine Haut so zart wie Samt.
    streicht er über mein Korsett.

    Er zieht mich aus – ich schwebe,
    Die Gänsehaut macht sicht breit.
    Er küsst mich und ich bebe,
    ein Moment für die Ewigkeit.

  • Ihr Lieben, ich erzähle euch was aus meinem Leben,
    denn irgendwie muss ich einen Reim euch weben.

    Tatsächlich war ich heute Morgen auf dem Amt,
    die Stühle hart und keinesfalls mit Samt!
    Nach 72 Minuten war ich dann endlich dran,
    die Tür ging auf und ich erblickte einen Mann,
    so einer wie er im Buche steht,
    so dass einem gleich das Herz aufgeht :O
    Doch oh Schreck…ein paar kreischende Frauen stürmten auf ihn zu,
    schnippschnapp und seine Krawatte war ein Stück kürzer im Nu!
    Ich habe ihn gefragt ob er´s mir schenkt, fürs Glück,
    denn es war violett gepunktet das gute Stück.
    Und ja – nun ist es zuhause im Rahmen,
    nun hoffe ich auf schönere Zeiten + weniger Dramen 🙂

    In diesem Sinne HELAU und viele Grüße, Andrea

  • Die Farbe violett strahlt so viel schönes aus,
    So zart, so edel, bringt sie Liebe in dein Haus.
    Sie wirkt so verführerisch und charmant,
    Für eine schöne Zeit zu zweit ein Garant.
    Eine Farbe, die man im Leben haben muss,
    Verfeinert mit Samt, gibt’s dann auch den ersten Kuss.

  • Der markante Deckel ist violett
    und der Duft mit Sicherheit mehr als nett!
    Er ist eher wie Seide und Samt
    und wird von meinem Freund gleich wohlwollend erkannt!

  • Sinnlicher Samt und königliches Violett
    erschaffen ein traumhaftes Duett.
    Getränkt in Opulenz und Blütenrausch
    entsteht ein wunderbarer Klangaustausch.

  • Die Farbe Violett
    finde ich äußerst nett.
    Velvet Orchid ist der perfekte Name –
    dieses Parfum kreiert für die glamouröse Dame.

  • Ein Reim, was kann das sein?
    Zur Farbe Violett, doch dann ist es noch nicht komplett.
    Es fehlt noch der Samt , dann gefällt es mir insgesamt.

    Ist er nun fein, mein Reim?

  • Samt auf meiner Haut,
    ich spüre es- ganz vertraut.
    Ein edler Stoff, der mich jetzt schmückt,
    und ich bin leise ganz verzückt,
    und mache meinen Schatz verrückt.

  • Das Cremeparfüm ist praktisch verpackt
    und trifft meinen Geschmack exakt.
    In seinem starken violett,
    macht es sein Profil komplett.

    Ich erstrahl gern in samt und Seide
    um dass mich jede Frau beneide.
    Der orientalisch-festliche Duft
    schwebt leicht in der Abendluft.

    Den Gewinn wünsch ich mir sehr,
    das Reimen war ganz schön schwer.
    Ich legte mich sehr ins Zeug,
    doch die Entscheidung liegt bei euch.

  • Dieser Traum in Violett ist das was ich sehr gerne hätt,dann wäre ich komplett
    und das wäre sehr nett .
    Samt ist fein da packe ich die duftende Creme rein

  • Ein prickelndes Aroma mit orientalischem Flair,
    ein Hauch von Honig, den liebe ich sehr,
    ein Duft der Lebendigkeit und Weiblichkeit vereint,
    entflammt auch noch den größten Feind,
    violette Verlockung ströme ich aus,
    so schnell kommst Du heute nicht nach Haus,
    nach meinem Hals sollst Du Dich recken,
    dass wird Deine Leidenschaft wecken!

  • Die Sonne übers Land,
    Und wo sie still versunken
    In blauer Berge Bett,
    Da dämmert wonnetrunken
    Ein rosig Violett.

  • Velvet Orchid möcht‘ ich so gern‘ gewinnen,
    ich hoffe, ich kann die Glücksfee geneigt stimmen,
    dann ist herrlicher Duft wie Samt auf meiner Haut
    und die Farbe violett mir sehr vertraut.

  • Parfum das ist ein Traumgewinn,
    da kommt mir sofort in den Sinn,
    dass ich es gern erschnuppern will,
    und somit hoffe ich ganz still,
    dass Violett mich glücklich macht,
    und somit auch mein Herz froh lacht.

  • Spür Velved Orchid auf nackter Haut, so sinnlich und verlockend vertraut, ein himmlisches Gefühl wie Samt , so zart wie die violetten Blätter des Veilchens, welcher Duft kann dieses Verlangen erreichen?

  • Ein Duft geschenkt das wäre nett,
    vielleicht ist er auch in violett.
    Ich bin ganz schlecht im reimen,
    und will hier nicht viel schleimen.
    Vielleicht hab ich auch mal Glück,
    und gib davon etwas zurück 🙂

  • Ich liebe Samt,
    dafür bin ich bekannt.
    Und auch Violett mag ich sehr, doch
    Tom Ford Parfums noch viel mehr 😀
    Liebe Grüße
    Sandy.

  • Ich lieg im Bett unter einer Decke aus Samt, neben mir ein Mädchen namens Violett.
    Der Abend war nett und die Erregung für die Nacht wächst
    Wir trafen uns an einer Bar in Sri Lanka und uns war alles von Anfang an klar
    Nun duftet es nach Tom Fords Parfüm und ich küsse mein Mädchen namens Violett

  • Von violett und samt soll ich Reimen
    Doch fällt mir nix zum reimen ein
    Das überlasse ich dann doch lieber den Dichtern und freu mich über die lichter

  • In den deinen blauen Augen,
    du kannst es mir ruhig glauben.
    Sehe ich hinein
    und will sein für immer dein.
    Deine Haut so samt und weich
    will sie berühren, am liebsten gleich.
    Lasse dich nie wieder gehen,
    bleib an deiner Seite stehen.
    Grauen Wolken mach ich weg,
    lass sie färben in violett.
    Nur für dich mach ich das gern,
    denn du bist mein kleiner Stern!

  • Violett ist meine Lieblingsfarbe,
    Ich trag sie, wenn ich was Feierliches vorhabe.
    Ohne Violett würde mir was fehlen,
    Langweilig würde mein Outfit dann aussehen.
    Eine Farbe, die auch ein Cremeparfum gut schmückt,
    Tiefe Sinnlichkeit ist mit dem Design geglückt,
    Tom Ford, die Kunden sind von „Velvit Orchid“ entzückt!

    Ergänzung:
    Ich habe das Gedicht in die Form eines Akrostichon gebracht – eine spezielle Gedichtform, in der die Anfangsbuchstaben nach unten gelesen ein Wort ergeben :-):
    V
    I
    O
    L
    E
    T
    T

  • Der samt und Duft soll mich begleiten wenn ich durch das Leben schreite. Mein Traum der soll sich gern erfüllen und ich würde vorschlagen Glück brüllen

  • Ein Cremeparfum von Tom Ford?
    Da dachte ich: mach mit , sofort!
    Ein violetter Traum aus Duft
    soll liegen bald in meiner Luft!
    Ein Luxustiegel samtig soft
    gewinnt man sicherlich nicht oft!
    Drum drückt Daumen bitte hier
    dann gehört „Velvet Orchid“ vielleicht bald mir?
    Doch auch den anderen würd ichs gönnen,
    jede soll sich cremen können!
    🙂

    (wenn ich weitermache wird es eine Faschingsrede…)

  • Weicher Samt umschmeichelt mich
    und ich denk ganz fest an Dich.
    Ein violetter Hauch vom Glück,
    bringt Dich wie Samt zu mir zurück.
    Dann kann ich wieder glücklich sein
    und hüll mich in Tom Ford ganz ein ♥

  • Violett ist eine tolle Farbe,
    in der ich viele Dinge habe.
    Doch dies Produkt so weich wie Samt
    das fehlt mir noch – ach verdammt !

  • Ein Creme Parfum ist wirklich nett,
    und dann auch noch in VIOLETT!
    Ein Parfum, ein Traum,
    erfreut sich sicherlich jeder im Raum!
    Vom Duft her bestimmt weich wie SAMT,
    dieser Duft der von Tom Ford stammt!
    Ich würde dieses Parfum gerne tragen,
    und es auch in den Lostopf wagen!
    🙂

  • Samt und Seide liebe ich ,
    da fühl ich mich wahrlich königlich !
    Und dann noch toll in Violett,
    hach das Leben ist so nett !

  • Ihr Lächeln ist betörend, ihre Haut schimmert wie Samt,
    ihre Nase ist so niedlich, ihr Charme gar fulminant,
    könnte ich sie nur berühren, Respekt hält mich zurück,
    mit ihr könnt ich es vielleicht fühlen, mein kleines Stück vom Glück.
    Wie soll ich sie bezaubern, sie ist in weiter Ferne,
    schon ist sie hinfort, so weit weg wie die Sterne.

  • Violett –
    diese Farbe find ich wirklich nett.
    Blau, beige, braun und rot –
    diese Farben mag ich nur in der Not.
    Violett dagegen ist so fein,
    da habt ihr meinen Reim.

  • Ich lasse mir hier die Chance nicht entrinnen,
    das tolle neue Cremeparfum von Tom Ford zu gewinnen.
    Es riecht unfassbar gut und fühlt sich an wie samt,
    es duftet überall gut – ob am Hals oder auf der Hand
    Die tolle Kompaktparfümdose ist Violett,
    das Design ist wirklich mehr als nett
    Cremeparfum ist einzigartig und auch neu,
    weswegen ich mich über die tolle Verlosung so freu.
    Ich kann nicht gut dichten, drum war es das schon.
    liebes Team von Modepilot – habt Dank für die tolle Aktion

  • Aus Samt ist immer mein Gewand,
    auch wenn es nicht von Tom Ford stammt!
    (Und meine Reime sind nicht nur kläglich, manche sagen sogar unsäglich.)

  • Was ein Traum,
    ich glaub es kaum.
    Creme Parfüm solls sein,
    drum werd ich nicht lang verweiln
    Um für sie zu reim.
    Velvet Orchidee also Samt,
    dies habe ich noch nicht gekannt.
    Ein Duft so schön wie die Farb Violett,
    perfekter Geruch so sinnlich und adrett.

  • Samt umhüllt mich, doch leicht und beschwingt,
    Der Tag der sich öffnet und mit Tatenkraft gelingt!
    Ein Duft der mich dabei begleitet,
    nicht aufdringlich – doch alle Wege mit mir beschreitet!
    Es ist wie ein Aura, samtig und weich,
    doch genauso sinnlich zugleich!

    Sollte ich es in Farben nennen,
    ist violett unschwer zu erkennen.
    Betörend, gradlinig und wunderschön,
    ein Abbild meiner Seele – wie im Spiegel zu sehn.

  • Violett ist so nett, damit ist man farblich immer komplett. Aber auch samt ist doch allen bekannt, macht es erst richtig interessant.

  • Samtene Orchidee,
    die Königin der Nacht,
    ans Licht gebracht
    von ihrer Blütenarmee.

    Ihre Aura so elegant,
    ihr Schatten so mysteriös,
    ihr erhabener Duft so luxuriös –
    violett glänzt ihr majestätisches Gewand.

  • So viele Farben weit und breit,
    in violett möchte ich nun gern mein Kleid,
    die Farbe, die ist jede Sünde wert,
    jede Andere wäre schlicht verkehrt

  • Heut gehe ich auf eine Party,
    gekleidet ganz in violett,
    alle die mich heute sehen finden diese Farbe nett.
    Alle sagen nur verdammt,
    du siehst bezaubernd aus in Samt.

  • Ich trage gern violett,
    – schlicht und adrett.
    Mir fehlt noch ein Duft,
    da ist Gewinnspiellaune in der Luft.
    Ich würd gern gewinnen,
    drum lass ich das Gedicht schön klingen.

  • Solch ein Gewinn, der wäre doch nett,
    Noch dazu in violett.
    Dieses Teil wird nie verschlammt,
    Denn es ist doch ganz aus Samt.

  • Violett wow – das ist eine Superschau
    die kleine Hannah von 3 Jahren
    kann ohne violett nicht sein, das mußte man erfahren…
    Jetzt zum Fasching , das ist bekannt,
    geht sie als Burgfräulein in Seide und Samt

  • Kommt her zu mir in meinen Arm
    es liegt was in der Luft.
    Du glaubst da etwas zu erahnen,
    ein sinnlich leichterDuft.
    Schließe die Augen und du siehst Farben,
    einTraum aus Violett.
    Dann schaust Du auf, Dein Blick verhangen
    Ich schau zurück,kokett…

  • Kommt her zu mir in meinen Arm,
    es liegt was in der Luft.
    Es steigt zu Dir in Deine Sinne,
    betörend leichter Duft.
    Schließe die Augen und Du siehst Farben,
    ein Traum ausViolett.
    Dann blickst du auf
    ich schau zurück,kokett…

  • Wer hoppelt so schnell durch Gras und Beet,
    mit Eiern in Rot, Blau, Grün und Violett,
    Legt sie ab im Nest aus Samt,
    ist groß und klein schon lang bekannt?

  • Der Himmel färbt sich violett,
    auf Samt die Sterne strahlen
    der Mond macht jetzt die Nacht komplett
    und mein Herz – es windet sich in Qualen
    Von Ford das Cremeparfum hab ich gesehen,
    sofort war es um mich geschehen.
    Von Samt und Violett soll ich jetzt dichten,
    vielleicht in Form von romantischen Geschichten
    Jedoch – es fällt mir jetzt nix ein,
    naja, dann laß ich es halt sein.

  • Mit Bandscheibenvorfall im Bett
    -da wäre es einfach super nett,
    mit einem Geschenk in Violett!
    Der Rücken zwar noch immer flammt,
    die Seele sich jedoch fühlt wie Samt.

    <3

  • Ein Cremeparfüm in Violett
    in jeder Tasche sehr adrett.
    Der Duft gibt Flair
    wie Samt und Seide
    ist für alle eine Freude.

  • Zu einer Feier auf teurem Parkett
    passt eine Robe aus Samt und in Violett.
    Ein guter Duft ist dabei sehr wichtig
    Das Velvet Orchid ist genau richtig.

  • Die Parfümdose von Tom Ford kommt in violett,
    der Träger des Duftes wirkt dabei stets adrett,
    ein gutes Parfüm ist nicht leicht zu finden,
    sollte nicht mit dem ersten Luftzug verschwinden,
    Honig und Rum bilden die Duftnoten,
    so ein traumhafter Duft gehört fast verboten.

    🙂

  • Ein Mysterium,
    dunkel und sinnlich,
    betörend, tiefgründig –
    Violett ist ihr Name.
    Eine Frau muss sie sein, diese Farbe.

    Einige Duftnoten und vor allem die Farben des Flakons erinnern mich stark an YSL Manifesto L’Elixir – weniger Holz und Gewürz, mehr Honig und Rum als Black Orchid hört sich auch toll an, der ist mir nämlich einen Tick zu schwer. Der Duft hat großes Lieblingsparfumpotential bei mir 🙂

  • Black Orchid wird nun schon 10,
    Das bleibt nicht einfach so nur steh’n.
    Drum gibt es etwas tolles zu gewinnen,
    Da wäre ich zurecht von Sinnen!
    Eine Cremeparfüm so weich wie Samt,
    das aus dem Hause Tom Ford stammt.
    Es riecht so lecker und betörend,
    Verscheucht Gedanken, welch‘ sind störend.
    Wenn ich es auf die Haut mir mach‘
    Lässt es die Männer werden schwach!
    Dazu auch so toll ergiebig,
    Da sag ich eins: Das lieb‘ ich!
    Der Flakon in Violett,
    ist sogar viel mehr als nett!
    So richtig schick und edel,
    Ganz perfekt für mich als Mädel.
    Da freut sich auch schon meine Tasche,
    auf diese wunderschöne Flasche!
    Wir ziehn zusammen durch die Welt,
    Mit nem Duft der lange hält.
    Vielen Dank, dass Modepilot
    Uns diese tolle Chance bot!

  • Ich weiss nicht, ob es geklappt hat, daher zur Sicherheit nochmal:

    Black Orchid wird nun schon 10,
    Das bleibt nicht einfach so nur steh’n.
    Drum gibt es etwas tolles zu gewinnen,
    Da wäre ich zurecht von Sinnen!
    Eine Cremeparfüm so weich wie Samt,
    das aus dem Hause Tom Ford stammt.
    Es riecht so lecker und betörend,
    Verscheucht Gedanken, welch‘ sind störend.
    Wenn ich es auf die Haut mir mach‘
    Lässt es die Männer werden schwach!
    Dazu auch so toll ergiebig,
    Da sag ich eins: Das lieb‘ ich!
    Der Flakon in Violett,
    ist sogar viel mehr als nett!
    So richtig schick und edel,
    Ganz perfekt für mich als Mädel.
    Da freut sich auch schon meine Tasche,
    auf diese wunderschöne Flasche!
    Wir ziehn zusammen durch die Welt,
    Mit nem Duft der lange hält.
    Vielen Dank, dass Modepilot
    Uns diese tolle Chance bot!

  • Für violeletten Samt bin ich entflammt, da er aus den Träumen der Nacht ent­stammt. Velvet Orchid erfüllt die Luft mit seinem Duft . Er liegt wie ein Mantel auf meiner Haut, ganz zart, in einer femininen Art. Der Duft will die Sinne verführen und das Herz berühren.

  • Ideen von Tom Ford sind genial,
    edel und medial,
    gehüllt in violett,gehe ich ins Bett,
    so ein Duft ist wie Ballett,
    in Samt und Seide,- und ich bin adrett.

  • Violette Orchideen, die liebe ich sehr
    und dazu ihren betörenden Duft,
    Samt auf der Haut, da brauch ich nicht mehr,
    das ist wie der Hauch der Frühlingsluft.

  • Vielen Dank an alle, die so toll mitgemacht haben! Wir hätten auch noch weitere 5, ach was sage, ich, 50 Cremeparfums an Euch tolle Dichter verschenken können! Es macht große Freude, all Eure Reime zu lesen. Bis zum nächsten Gewinnspiel, liebe Grüße, Eure Kathrin

  • Liebe Kathrin,
    das Päckchen mit dem TF-Duft ist gestern wohlbehalten eingetroffen. War ein Gefühl wie Geburtstag:-))
    Vielen Dank!!!
    Herzliche Grüße an Euch alle und ein schönes WE,
    Ina

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Follow our travels on Instagram: