Ready-to-speak: Puffer Jackets

Wir nannten sie bislang Daunenjacken. Der Begriff "Puffer Jacket" steht nun für die modische(!) Variante wattierter und gesteppter Jacken, die über die klassische Daunenjacke, wie wir sie im Schrank hängen haben, hinaus geht. Wir befinden uns sozusagen in der modischen Hochphase der Daunenjacke! Isa hat den Trend in ihrem Wintertrends-Report für Euromaxx erklärt >>>

Puffer Jackets auf dem Laufsteg für Herbst und Winter 2016/2017

Daunenjacken fallen nicht mehr unter "Funktionskleidung". Die gesteppte Volumenoptik findet sich sogar in Hosen und Röcken wieder (siehe Stella McCartney oben und Moncler unten) und wird Teil der Ausgehmode, dann z.B. aus Samt. Manche der Modelle sind eine Kombination aus Avantgarde-Mode und der Sehnsucht, morgens seine Bettdecke mit aus dem Haus nehmen zu können (Marques' Almeida). Da wurden meine Gebete also doch noch erhört! Ob man die wärmenden Jacken und Mäntel tatsächlich unterhalb der Schultern tragen würde wie bei manchen Designern auf dem Laufsteg zu sehen war? Isa übt den Look noch bei passenden Temperaturen in Florida >>>

Modische Moncler Daunenjacken im Online Shop:

Wer sich schon immer der modischen Umsetzung der Daunenoptik widmete, ist die Marke Moncler. Das einst französische, heute italienische Unternehmen wurde 1952 gegründet und hat sich vorrangig der Daunenjacke verschrieben. Um diese maximal attraktiv zu machen, hatte Moncler bereits schon vor einigen Saisons damit angefangen, die modische "Puffer Jackets"-Bewegung voranzutreiben. So eine modisch inszenierte Moncler Daunenjacke (oder auch Mantel & Rock!) gibt es jetzt z.B. im Moncler Online Shop von Sailerstyle.com >>>
Photo Credit: Catwalkpictures, Sailerstyle.com

Ähnliche Beiträge

Onlineshop to watch: The Wearness
Zwei meiner Lieblingskollegen gründeten einen Online-Marktplatz für nachhaltigen Luxus und erleichtern uns damit erheblich die Suche nach schönen Dingen mit dem Siegel des guten Gewissens.
Weiterlesen...

Kommentare

  • Mila sagt:

    Wie praktisch - Airbag included!