Trend: Brillenbänder und -ketten

Alles, was lange Zeit als spießig galt, wird wieder Trend. Wenn Mutti in Skinny Jeans rumläuft und sich die Sonnenbrille in die Haare steckt, dann trägt die Tochter "Mom Jeans", also Karottenhosen, und hängt sich die Sonnenbrillen mit einem Band oder einer Kette um den Hals. Klingt logisch, oder? Spießertum-Beleber Alessandro Michele hat für Gucci ein Model mit Brillenkette über den Laufsteg geschickt (Bild oben, Sommer 2016). Nichts ist nun mehr so altmodisch, wie sich die Sonnenbrille in die Haare zu stecken.
Ein von bcnbeads (@bcnbeads) gepostetes Foto am

Trend: Brillenbänder und -ketten

Der Berliner Hipster, der auf keinen Fall als solcher bezeichnet werden möchte, weil er es selbstverständlich auch gar nicht ist, Florian Fritsche, macht uns das einmal vor (am Sonntag beim und nach dem Brunch in der Cantine Cantona, München):
Florian Fritsche Brillenband Cantine Cantona Modepilot
Florian demonstriert den Coolness-Faktor eines Brillenbands – für alle mit Helmpflicht nur zu empfehlen.
Passend dazu gibt es in einem Familienbetrieb in Deutschland von Hand gefertigte Brillenbänder der Marke "Von Ikke" – kein Scherz, die heißt wirklich so. Die Geschichte dahinter: Der Berliner Brillenliebhaber Mario von Wantoch-Rekowski trifft auf die Fotografin Elisa Biscotti und die beiden gründen in Mainz das Brillenbänder-Label. Dort hat der Berliner einen Spitznamen: "Von Ikke" wird der Markenname. Die Bänder gibt es z.B. bei Lunettes Selection in Berlin oder bei Glassgo in Hamburg. Weitere Geschäfte findet ihr hier >>>
Von Ikke Brillenbaender Modepilot
Brillenbänder von Von Ikke
Saskia Diez, die international gefeierte Goldschmiedin und Schmuckdesignerin für modernsten Minimalismus, liefert ein weiteres Indiz für den Trend, den es bei ihr selbst in zwei bis drei Wochen zu kaufen gibt (Bilder unten): "Dinge, die lange verstaubt oder vergessen waren, werden neu gesehen und bearbeitet. Man hat das viel am Beispiel der Perlen gesehen, und Brillenketten könnten ein neues Feld sein, bei dem etwas aus seiner Spießigkeit neu belegt wird." Die Münchnerin hat die Brillen zusammen mit den passenden Ketten entworfen. Sie werden im Paket (mit der Brille) 185 Euro kosten, die Kette allein: 40. Die von ihr designten Brillen werden von Viu produziert und auch bei denen in den Flagship-Stores zu kaufen sein.
Saskia Diez Sonnenbrillen Brillenketten Modepilot
Sonnenbrillen mit passenden Brillenketten von Saskia Diez
Nike Jane von This is Jane Wayne hat als Brillenträgerin bereits vor zweieinhalb Jahren die Brillenkette prophezeit. Sie war der Meinung: "So eine goldene und praktikable Kette sollte viel häufiger zum Einsatz kommen. Mir ist egal, ob’s schön ist oder nicht, obwohl ich’s gar nicht so furchtbar finde. Eher gewöhnungsbedürftig, ein bisschen absurd und durchaus interessant." (Hier geht es zum Artikel mit Fotos von Nike Jane mit Dutt und Brillenkette >>>)
Brillenketten Brillenbänder TinkelBell Modepilot
Auf TinkelBell.de entdeckt: Brillenketten und -bänder für den Sommer, jeweils knapp 20 Euro
Photo Credit: Catwalkpictures, Modepilot, Elisa Biscotti für Von Ikke, Saskia Diez, TinkelBell.de

Kommentare