Mode-Geschichte im Schnelldurchlauf

Zum Chanel-Profi in knapp vier Minuten, so sieht moderne Markenkommunikation für mich aus. In dem Video „Das Vokabular der Mode“ wird die Herkunft und Bedeutung der Ikonen von Chanel erklärt, wie die der 2.55 Stepptasche, der Kamelie oder der Tweed-Jacke. Kurzweilig, amüsant und informativ.

Gabriele „Coco“ Chanel galt als Tabularasa der Mode: Sie machte Modeschmuck salonfähig, schwörte dem Korsett ab und erfand das „Kleine Schwarze“ – zu einer Zeit, als auffällige Muster und prächtige Farben die Mode bestimmten und Schwarz die Farbe der Trauer war. Zu der aktuell hitzigen Debatte über den Sinn und Unsinn von Saisons in der Mode hatte Coco Chanel damals übrigens auch schon eine Meinung: „Ich bin gegen die Mode, die vergänglich ist. Ich kann nicht akzeptieren, dass man Kleider wegwirft nur weil Frühling ist.“ Merci, Madame!

Photo By: Chanel

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Follow our travels on Instagram: