Der Oscar-Look von Beyonce

Auf Modepilot ist ja das Hochzeits-Fieber ausgebrochen und nun ertappe ich mich tatsächlich, wie ich am liebsten selbst sofort zuschlagen möchte! Der Grund: Queen B. Beyoncé sah bei der Vanity Fair Oscar Party in dem weißen Schlauchkleid mit langen Ärmeln und verführerischem Rückendekolleté wirklich hinreißend aus. Hinreißend! Old Hollywood Glamour trifft moderne Popkönigin.
Dabei plane ich nicht einmal vor den Traualtar zu treten und finde es absurd, um einen einzigen Tag so viel Trubel zu machen und Unsummen in ein Kleid zu investieren, das nur einen einzigen Auftritt haben wird - ganz schlechter CPW!
Aber jetzt setzt der Verstand aus.
Beyonce Oscar Kleid
Hier mit Ehemann Jay-Z. Sharp!
Beyonce Jay Z Oscar 2015
Beyonce kleid oscar stellamccartney
Das perfekte (Hochzeits)-Kleid. Wehe du schnappst es mir vor der Nase weg, liebe Katja!
Fotos: PR, Instagram/Beyonce
Photo Credit: false

Kommentare

  • Isabelle Braun sagt:

    @Eva: Genau meine Meinung!
    @Efz: Ich weiß ja, aber genau darum gefällt es mir wahrscheinlich so gut. Das sieht einfach nach Karibik-Strand aus der Raffaello Werbung aus
  • efz sagt:

    Beachte: Beyonce hat IMMER einen dunkleren Teint - das gleiche Kleid mit etwas Farbe? Eine , die zur eigenen Hautfarbe besonders gut steht? Ähhh, wie war noch der Preis?
  • Eva sagt:

    Das Kleid ist absolut super!
    Wer sich in Weiß mag oder wem Weiß sehr gut steht, der sollte zugreifen, wenn das Geld dafür übrig ist. Das kann man jahrzehntelang tragen, jedenfalls, solange man nicht aus den Nähten platzt. Auch toll für eine Hochzeit ohne Kitsch!