Mützentrend von Dolce & Gabbana

Barbara deutet den Mützentrend 2014/15 schon mit dem großem Header-Bild auf der Startseite an: der reich bestickte Snood von Dolce & Gabbana. Wobei der Begriff "Snood" (für einen einfachen Strickschlauch stehend) dieser Rüstung nicht gerecht wird. "Sturmhaube" oder "Schlupfmütze" trifft es schon besser. Der schwarze Wollstrick, übersät mit Pailletten und Perlen, gleicht einer ritterlichen Kopfbedeckung und stiehlt diesen Winter jedem Beanie, jedem gestrickten Katzenöhrchen und vor allem jeder Bommelmütze die Show.
Lasst uns bitte nicht über den Preis sprechen. Ich überlege gerade, ob ich mir eine Skimütze kaufe und diese in stundenlanger Handarbeit selbst besticken soll.
dolce_and_gabbana_aw14_0001
Fotos: Catwalkpictures
Photo Credit:

Kommentare