Streetstyle: Gobelinstickerei

Handarbeit ist ja wieder schwer im Kommen, denn HĂ€keln, Stricken, Sticken und wie sie alle heißen, sind im Trend wie seit Ewigkeiten nicht mehr. Und wo wir es gestern schon von der Tradition hatten, geht es heute gleich weiter!
Auch Dolce & Gabbana haben sich den Trend zu Herzen genommen. Diese Sicily Bag kombiniert gehÀkelte Partien mit einer aufwÀndigen Gobelin-Stickerei. Ich find's toll, denn das ist auf alle FÀlle mal was Anderes und der Mustermix ist auch gut gelungen.
Cool ist dazu natĂŒrlich der gestrickte Rock (der passt echt wie die Faust aufs Auge).
Modepilot-Modeblog-Fashionblog-Rot-Gesticktes
Photo Credit: false

Kommentare

  • Hans Lackermeier sagt:

    An diesen Stil muss man sich glaube erst gewöhnen. Sobald man diesen aber öfters auf den Straßen erblickt, ist es nicht mehr allzu fremd und gewöhnungsbedĂŒrftig.
  • Gobelinmode at Aktuelle Styling Tipps sagt:

    [...] starren zu mĂŒssen, bevor man sich satt gesehen hat, kann man jetzt auch öfter mit Mode erzeugen. Gobelinstickereien wirken auf die gleiche Weise. Man sollte sich aber auch bewusst darĂŒber sein, dass es sich dabei [...]
  • Streetstyle: Gobelinstickerei | Placedelamode sagt:

    [...] Streetstyle: Gobelinstickerei  » http:// http://www.modepilot.de [...]
  • Maike sagt:

    zu schön und zu teuer!
  • JĂ©rĂŽme sagt:

    LOVE!
  • modezarin sagt:

    Jaha, genau meins 🙂

    http://www.matrjoschka-dawaj.de