Wie riecht Schwarz?

Seit dem 2. April gab es Black, den neuen Duft von Comme des Garçons, nur in den CdG Black Stores - seit heute dann auch endlich überall, heißt in allen CdG-Läden und in gut sortierten Parfümerien. Ich werde morgen schnuppern gehen, denn die Mischung aus Schwarzem Pfeffer, Zeder und Vetiver klingt nach einem guten Griff.
(Eau de Toilette, 100ml, ca. 75 Euro)
Foto: Comme des Garçons
Photo Credit: false

Kommentare

  • modejournalistin sagt:

    Und? Möchte man nach Schwarz duften?
  • FashionMaster sagt:

    Ohhhja, ich will Schwarz duften! 🙂

    MO, bitte um genauen Bericht!


  • mainlandoffice sagt:

    ich wüsste es auch gerne - aber dank der wahnsinns-distribution von CdG habe ich es gestern in keiner parfumerie oder bei einem CdG händler gefunden... man weiß auch nicht, wann es kommt.
  • Modejournalistin sagt:

    Mystisch. Ganz so, wie man es von einem Duft namens "Black" erwarten würde.
  • FashionMaster sagt:

    Was heißt das? Mystisch gut? Mystisch mittelmäßig oder mystisch ...naja, hauptsache anders?
  • Lina sagt:

    Das würd mich auch mal interessieren... ich stell mir grad nämlich einen Geruch vor der unangenehm aber nicht zu beschreiben ist 😀 Ähnlich den Küchengerüchen, die meine (gottseidank ehemaligen) Londoner WG-Mitbewohnerin fabrizierte 😉
  • mainlandoffice sagt:

    ich hab es immer noch nicht in die hand bekommen... unglaublich!!