London FW: Peter Pilotto

Tief in die Historienkiste haben Peter Pilotto und Christpher De Vos für die Herbst/Winter-Kollektion 2013/14 gegriffen – aber es hat sich gelohnt. Und wie. Die beiden Designer haben sich nämlich vom Siglo de Oro inspirieren lassen. Ja, was issen das, fragen sich jetzt einige von Euch vielleicht. Also: Gemeint ist das Goldene Zeitalter Spaniens, das so in etwa von 1550 bis 1680 dauerte und berühmt war und ist für seine hohe Blüte der Kunst und Kultur. Und so präsentierte Peter Pilotto beeindruckende Drucke im bekannt gekonnten Mustermix. Bei den Cuts sehenswert: Die betonten Schultern, asymmetrische Details und Jacken im boxy Style. Nicht so „laut“ wie sonst sind die Farben – sattes Tomatenrot, Vanillegelb, Babyshampoo-Rosa, Frühlingshimmelblau und Pistaziengrün. Applaus, Applaus!
Foto: PR, catwalkpictures
Photo Credit: false

Kommentare