Monocle x Comme des Garçons

Den Duft Scent One: Hinoki, den der Comme des Garçons Parfumeur Antoine Maisondieu fĂŒr das Magazin Monocle kreierte, gibt es schon seit 2008. Ich habe jetzt erst daran gerochen und bin ganz angetan. Ist gedacht als Unisex, aber ich finde ihn fĂŒr MĂ€nner besser; duftet holzig-herb mit Zedernnote und "inspiriert von der japanischen Badetradition der heißen Quellen und skandinavischen WĂ€ldern". 50ml kosten 90 Euro.
Scent Two: Laurel folgte 2009 - riecht, wie der Name sagt, nach Lorbeer, ich habe allerdings noch nicht getestet.
Foto: via Monocle
Photo Credit: false

Kommentare