Stylebop hat jetzt einen Laden

Von online zu offline ist ja noch eher selten, aber hin und wieder passiert es. Jetzt eben beim Webshop stylebop.com. Beim hochklassigen Angebot hätte man eine Metropole erwartet, aber nein, Mario Eimuth und Team hat es nach Koblenz verschlagen, so berichtete kürzlich die Textilwirtschaft. Das Ganze läuft geschäftlich als getrennte Einheit von Stylebop, auf den 240 qm gibt es aber natürlich das bekannte Sortiment mit Marken wie Helmut Lang, Isabel Marant, Céline oder Etro.
Die gute Nachricht: Weitere Läden sollen folgen, und wenn es beim Städtekonzept bleibt, können sich ja auch vielleicht mal kleinere Städte in Deutschland über einen Luxusladen freuen. Ein bisschen kehren die Eimuths damit übrigens auch zum Vertrauten zurück, denn noch lange vor Stylebop führten sie schon mal ein tolles Geschäft, in München: Sarajo (falls sich noch jemand erinnert...).
Stylebop - The Showroom, SchlossstraĂźe 9-11, Koblenz
Foto: via stylebop
Photo Credit: false

Kommentare

  • Joma sagt:

    ich liebe gute Nachrichten. Mehr davon!
  • Corinna sagt:

    Also bei uns sind sie herzlich willkommen!