Holy Sexy Shit

Berlin Fashion Week. Heute zeigte das Münchner Label Holy Ghost seine neue Mode für Sommer 2013. Ich glaube, bei keiner anderen Show fiel der Blick so oft auf einen Apfelpopo: Knallenge Taillenröcke aus Leder und Hosen aus dünnen Materialien (Seide, perforiertes Leder oder Jersey), durch die man den Po wippen sah. Highlights: die Overalls aus Seide oder feinem, perforierten Leder.

Kommentare

  • Romy sagt:

    Danke, liebe MJ, fĂĽr diese Empfehlung. Besonders die Overalls haben es mir angetan.
  • StephKat sagt:

    Ach mann. Ich habe von den sehr netten Holy Ghost Damen Karten bekommen und wäre so gerne da gewesen, musste aber heute mittag wegen Magen-Darm-Virus absagen. Die ganze Familie hat es erwischt und wir liegen immer noch im Bett.
    Selten hat mich etwas so geärgert. Das muss eine tolle Show gewesen sein.
  • FashionMaster sagt:

    I Love it!!! Holy Ghost ist eine der schönsten Kollektionen, die ich in Berlin gesehen habe.

    Easy, verständlich und trotzdem super sexy.