The coolest goody bag EVER!

Gestern Abend gab's beim Burda Style Cocktail in der Humboldt-Box die beste Goody-bag. Eigentlich war es mehr ein Erste-Hilfe-Kasten fĂĽr alle, die wie ich, ihren Kulturbeutel zuhause stehen lieĂźen.
Das Foto von meinem daheimgebliebenen Kulturbeutel (das kommt davon, wenn man um 5 Uhr morgens noch das Bett macht!) schickte mir mein Mitbewohner nach Berlin nach. Den Kulturbeutel nicht.
Jetzt bin ich aber wieder ein Mensch, ausgerüstet mit Armani-Mini-Mascara, Bobbi Brown-Mini-Lipgloss, Haarspitzen-Fluid von Rene Furterer, einer Augenmaske von Maria Galland (wirkt Wunder!), einem Mini-Lippenstift von Lancôme und einem Mini-Nagellack von OPI. Das Thermalwasser zum Sprühen und das Haarspray gehören weniger zur Notfall-Ausrüstung, sind aber auch ne nette Geste.
Fotos: modepilot/modejournalistin, modepilot/MetroF
Photo Credit: false

Kommentare

  • Ann Kathrin Kubitz sagt:

    Super Idee! Ich hatte dummerweise erst morgens im Hotelzimmer realisiert, dass ich mein zurechtgelegtes "Outfit" für den zweiten Tag einfach mal zu Hause habe liegen lassen - der Zara Sale schuf jedoch eine schnelle Notlösung....