Gewinne eine Leder-Panty nach Maß!

Das muss sitzen: Das nudefarbene Taillenhöschen 'Alina' aus weichem Lammnappa von holyGhost. Wir verlosen eine maßgeschneiderte Panty an die Leserin, die uns in der Kommentarfunktion erklärt, wie sie diesen reizenden Hingucker kombinieren und tragen würde (Anlass?).
Wer zum Maßnehmen nicht nach München reisen möchte, kann seine Maße auch mit der Designerin Jelena Radovanovic telefonisch klären, damit am Ende auch alles sitzt. Regulärer Wert der Hose: 249 Euro. Wert einer Maßgeschneiderten: Unbezahlbar!
Viel Glück!
(Der Gewinner wird am Freitagmorgen mal wieder rein subjektiv ermittelt und bekannt gegeben.)
Photo Credit: false

Kommentare

  • helena sagt:

    Hallo,
    ich würde die Hose zu einer chicen Sommerparty im Garten anziehen und mit einer weiten weißen Seidenbluse kombinieren, Goldschmuck und braune Pumps 🙂
  • Yelda sagt:

    Ich glaube, ich würde doch sehr wohl sehr gerne gewinnen.

    Das wär eine tolle Hose für den nächsten (Konzert)auftritt.


    Ich würde die Hose zu einer pistaziengrünen, blickdichten Strumpfhose und einer cremeweißen, weitgeschnittenen Seidenbluse (ganz dezent transparent, mit einer Brusttasche), die in die Hose gesteckt wäre, kombinieren und dazu meine kniehohen Yves Saint Laurent Schnürstiefel in tannengrün anziehen.
  • iris winkler sagt:

    Rote Highheels, weiße Bluse, roter Blazer!
  • StephKat sagt:

  • StephKat sagt:

    Kleiner Nachtrag zur Carrie-Kombination:
    Ich finde ja orange zu nude perfekt. Also hier die Schuhe zur Hose:
    http://www.yoox.com/item.asp/tskay/B490DC11/cod10/44358131IF/sts/dreambox80
    (habe ich gerade bestellt, da ich eine orange Jeans und keine Schuhe dazu habe)
    und die Jacke könnte so aussehen:
    http://www.yoox.com/item/YOOX/ICE+ICEBERG/dept/women/tskay/B490DC11/rr/1/cod10/39269580GD/sts/sr_women80
    Ein Mantel bzw. langes Jackett wäre besser, habe ich aber noch nicht gefunden.
    Ich muss gar nicht unbedingt die Shorts gewinnen, mir macht das nur gerade Spaß.
  • Mode Michelle sagt:

    Ich würde diese stylische Shorts mit meinen hellbraunen Riemchensandalen mit Keilabsatz kombinieren. Obenrum passt am besten ein dezentes, weit geschnittenes, weißes Oberteil, welches ich in die Shorts reinstecken würde. Dazu eine dezente goldene Kette in Überlänge.

    Der passende Anlass wäre wohl mein erster Urlaub seit 2 Jahren.


  • Lisa sagt:

    hell/dunkel graue nike airs mit einem oversize shirt das mit einem lustigen spruch bedruckt ist.
  • Lisa sagt:

    Ich würde dazu nike airs tragen in grau/dunkel grau und dazu ein weißes großes tshirt mit irgendeinem coolen print. ein lustiger spruch ,
  • martina sagt:

    Naja, schon sehr schön. Aber wenn es so warm ist dass man shorts trägt, schwitzt man dann nicht schrecklich in Leder oder bin ich einfach zu praktisch?

    Also ich würde die Short dann eher bei kühleren Temperaturen zu schwarzen Strumpfhosen tragen. Dann ist auch das Problem mit den nicht perfekten Beinen gelöst.

    dazu vielleicht einen Blazer und schlichte Ballerinas. Die Shorts sind ja schon ein Hingucker für sich.


  • Carrie sagt:

    ob ich den Mut hätte dieses Höschen zu tragen weiß ich nicht....aber wenn dann mit meinen Tributes!
  • StephKat sagt:

    Wunderschöne Hose, aber: Wer kann denn so etwas tragen außer 20jährigen mit Endlosbeinen?
    Ich bin 41 Jahre alt und wirklich schlank, aber ich würde mich nicht trauen, diese Hose so zu tragen.
    Ich kann mich aber erinnern, dass es bei SATC eine Sequenz gab, in der Carrie Unterwäsche in ähnlicher Form auf einer Dolce & Gabbana Modenschau trug, in Kombination mit einem knielangen, engen Mantel. Ich kann mich genau an die Silhouette erinnern. Und das wiederum wäre auch etwas für mich.
  • lala sagt:

    etwas helles transparentes Netzoberteil

    großes Leder Netz von Zank Bahne in weiß

    ein paar goldene Gladiator Sandalen

    /goldene Armbänder/roter Lippen

    und so ab auf eine Party und alle verrückt machen


  • Yelda sagt:

    Ein Traum.

    Ich würde so einen ähnlichen Pullover dazu tragen auch in rot:

    http://i0006.photobucket.com/albums/0006/seaofshoez/Reed/DSC_4007a.jpg

    (c) sea of shoes


    und diese Schuhe:

    http://1.bp.blogspot.com/-yH6XNJDEqP4/T3m3aXt1OZI/AAAAAAAAEN4/noPctHmZGww/s1600/t6.jpg

    (c) man repeller

    oder diese:

    http://www.net-a-porter.com/product/166326


    oder wenn es schlichter muss, dann sehr einfache, hohe Pumps in schwarzem Leder und runder Spitze. In keinem Fall Plateau oder Keil.

    Aber die ersten Louboutins sind schon ziemlich gut.


    Jo, und seien wir mal ehrlich: da ich diese Hose niemals anziehen würde außer bei einem Auftritt, möchte ich sie auch nicht haben.
    Überhaupt sollte sie niemand tragen, der nicht mindestens 1.80 ist.
    Aber ja: ein Traum.
  • Vanillachina sagt:

    Ich würde die Leder-panty mit einem bauchfreien Oberteil in beige oder zartem mintgrün kombinieren. Dazu eine kurze hellblaue Jeansjacke oder eine kurze Jersey Jacke in nude je nachdem. Und natürlich high heels!
  • Charlotte sagt:

    Ich bin grad einfach nur beeindruckt von den Beinen dieses Models!!!
  • Eliza sagt:

    @ Lena nicht so negativ der Sommer kommt noch wir müssen nur daran glauben 🙂
  • Eliza sagt:

    Bei mir würde die Panty ihren großen Auftritt in Kombination mit einer Blusenjacke, aus noch Hand gefertigter Seide, in einem gebrochenem Weiß, mit verblichenem Spitzenbesatz bekommen. (Diese Blusenjacke war in ihrem Leben noch nie ein Schrankhüter !) Auch wenn bei dieser Panty vermutlich kaum noch jemand auf die Schuhe schaut, dass würde ich meinen hoch geschlossenen Klabsleder Peep Toes, in einem rosé angehauchtem Ockerton, von Buffalo zumuten. Um das Gesamtbild abzurunden würde ich einige cremfarbende, mit Goldelementen bestückte,Federextensions in meinen Karamell schimmernden Haaren befestigen. Außer meiner schlichten, goldenen Uhr von Seiko und dem Verlobungsring meiner Mutter würde ich keine Accessoires verwenden.

    Ich spreche hier wirklich von einem großen Auftritt, auch wenn er dies vielleicht nur für mich ist.

    Nach drei Monaten Brasilien würde ich meinen Freund, in dieser Versuchung, wieder in die Arme schließen.


    http://vividvogueisskintight.blogspot.de/
  • Lena sagt:

    Auf gar keinen Fall eng! Eine tolle weite Bluse, hell muss sie sein, auf leicht gebräunter Haut...dazu Wedges oder vielleicht einfach Dianetten?! Ach es gäbe tolle Kombimöglichkeiten und ich träume grade wieder vom (ausbleibenden) Sommer.
  • jennifer nissen sagt:

    ich würde diesen Traum an Panty zu meinem frisch erworbenen Traum von Keilabsatz- Sandalen und einem engen weißen Oberteil kombineren...ich würde es lieben!
  • Sophia sagt:

    ich würde die Panty mit einer leicht transparenten, cremefarbenen Carmenbluse tragen, dazu rote Leder-Peeptoes und einer braunen, großen Ledertasche. Accessoiretechnisch würde ich auf goldene Armreifen und ein zartes, langes und goldenes Kettchen setzen.
    Ich habe natürlich gleich die Website von HolyGhost angesehen und sie auf Facebook geliked, und dabei gesehen, dass ich die Agentur kenne, die ihre Website gebaut hat 😀 München ist halt doch ein Kaff...