Sport total

Nachdem Munichoffice unserer aller GNTM-Gedanken auf köstliche Weise zusammengefasst hat, passt wohl meine Fitness-DVD als Anschluss-Beitrag am Besten.
Vor genau zwei Jahren hatte ich hier schon mal meine Personaltrainerin vorgestellt: Eine alte VHS-Kassette mit Claudia Schiffers Workout-Übungen. Die ging dann kaputt und ich probierte noch die Werke von Cindy Crawford und Johanna Fellner aus. Irgendwann bin ich dann bei einem richtigen Personaltrainer gelandet. Allerdings wuchs davon (und den Protein-Shakes) meine Jacketgröße von 46 auf 48. Seitdem: Ende im Gelände.
Jetzt, da Job- und Stadtwechsel anstehen, habe ich mich noch für Samstag zum Nichtraucher-Seminar angemeldet und lasse mir bei Klangschalen-Musik Spritzen setzen. Ich werde dann mal berichten, ob es fruchtet, denn schließlich würden aufgrund der Erfolgsquote sogar die Krankenkassen alle Kosten übernehmen, was ich jedoch nicht in Anspruch nehme.
Also bin ich neben Job und Stadt dann auch Nichtraucher. Und um es mir dann total zu geben, suche ich jetzt wiedermal nach einem Personaltrainer. Neun Typen habe ich bereits angeschrieben, aber irgendwie liegt da nicht nur bei den Wohnungsmieten ein deutlicher Unterschied zu Frankfurt. Denn alle Trainer sind bis jetzt zu teuer. Arrrrgh...
Also bleibt nur noch das Yoga-Studio. Das mache ich generell sehr gerne. Könnt Ihr mir da eines empfehlen? Will ja nicht nur mit der Schiffer vorm Fernseher hopsen. Apropos: Ich bin immer noch für eine Fitness-DVD mit Miranda Kerr oder Garrett Neff.
Aber nun Spaß bei Seite. Bitte gebt mir ein paar Yoga-Empfehlungen in München! Vielen Dank!
DVD via Amazon (gedreht Mitte der '90er)
Photo Credit: false

Kommentare

  • Isabell sagt:

    super, und da kann man sich gleich noch das richtige Schuhwerk dazu bestellen.

    Auf diesem Blog findet momentan ein Gewinnspiel statt, bei dem ein Mirapodo-Gutschein ergattert werden kann!


    http://www.welcometomyjungle.com/post/20908020541/mirapodo-giveaway
  • Wittelsbacher sagt:

    Ich kann dir die Marion Meining empfehlen. Beste Yogl.habe etliche ausprobiert und Sie ist einfach Super. Habe Privatstunden bei Ihr. Sie arbeitet auch im Leos. Frag dort einfach nach Ihr. Viel Glück.
  • Maria sagt:

    Würde diesen Club empfehlen. http://www.woyo.de/club/ Viel Spaß!
  • Jérôme sagt:

    Wittelsbacher, vielen Dank! Hört sich super an. Du scheinst bestens informiert zu sein.
    Maria, der Club sieht sehr schön aus! Ähnlich wie das BalanceYoga in Ffm, wo ich Mitglied war.
    Merci
  • melancholy sagt:

    hast du vorlieben, was den stil angeht?
    viel auswahl und stylishes ambiente gibts im airyoga, für meinen geschmack aber etwas zu schickimicki.
    entspannter: jivamukti schwabing, patrick und nikolina kann ich dort wärmstens empfehlen.
  • Jérôme sagt:

    melancholy, airyoga sieht mal echt heiß aus, aber das wort "entspannter" klingt dann doch verlockender. danke! werde ich auch ausprobieren.
  • parisoffice sagt:

    Macht jemand der Leser auch mal bitte NICHT Yoga, Irgendwie machen das alle, die mit Fashion zu tun haben. Außer mir.

    Ich komme mir schon ganz komisch vor. Aber ich mache eh grad gar keinen Sport außer Gewicht - äh - Babyoffice-Heben.


  • Jérôme sagt:

    Parisoffice, ich war mal im Fußballverein. Bin dann aber vor dem Ball weggerannt oder hab ihn ins andere Tor geschossen. Das ist bei mir irgendwie alles vorprogrammiert 😉
  • Tina sagt:

    Ich mache auch kein Yoga! Dafür aber Pilates...
  • telavivoffice sagt:

    Ich empfehle Erin O'Brien!