Excelsior - Mailand exzellent

storestor
Klingt wie ein neues Hotel - "Excelsior". Ist es aber nicht. Sondern DER neue Klamotten-Laden im Zentrum Mailands. Eigentlich eröffnete der Concept/Fashion Store schon vor etwa zwei Monaten, aber ich habe es jetzt erst geschafft, ihm einen Besuch abzustatten. Und bin relativ beeindruckt. Nicht unbedingt wegen des Markenangebots (Premium-Männer- und Frauen-Sortiment mit bewährten Namen wie Balmain, Valentino, Chloé, Maison Martin Margiela, Dries Van Noten, Proenza Schouler, Marni, Joseph, Philip Lim 3.1, ...
...Vanessa Bruno, Altuzarra, Isabel Marant, Dries Van Noten, Marni, Marc Jacobs, Neil Barrett, Band of Outsiders, Golden Goose, RRL Ralph Lauren, Visvim, Haversack, Nigel Cabourn, Mackintosh, Piombo, Edwin, Gilded Age, Levi's limited Edition, Prps, Porter, Moscot; Schuhen von Christian Louboutin, Giuseppe Zanotti, Jimmy Choo, Manolo Blahnik, Sergio Rossi, Pierre Hardy, Repetto; Taschen von Givenchy, Proenza Schouler, Zagliani, Marni, Chloé; im Erdgeschoss befindet sich Beauty von Rancé bis Aveda; außerdem ein La Durée Corner und ein Tiffany Counter sowie eine Food-Abteilung), sondern weil es wenige solcher Läden gibt, obendrein in der Innenstadt. Dahinter steht übrigens Coin, also etwas Kapital, und das braucht es sicher auch, um dieses Geschoss am Leben zu erhalten. Bitte beim nächsten Mailand-Trip anschauen (Galleria del Corso 4).
Fotos: P. Veclani/Excelsior
Photo Credit: false

Kommentare