Tipp: Herrenduft 'Straight to Heaven'

Gestern Abend sitze ich eher zufĂ€llig neben einem Mann in einem MĂŒnchner Restaurant und traue mich nicht nach seinem Parfum zu fragen. Immer wieder fĂ€llt es mir als gut und besonders auf: Wie man sich den Duft einer Nobel-Reinigung im fernen Osten vorstellt - cool und mĂ€nnlich. Er ist bekennender BWLer aus Pöcking...
NachfĂŒll-Set fĂŒr den Travel-Flakon von Kilian
Er erzĂ€hlt von seiner Vorliebe fĂŒr außergewöhnliche Parfums und, dass ein Duft viel ĂŒber die Person, die ihn traegt, aussagt. Kilian habe er in DĂŒsseldorf entdeckt und in Berlin gerade nachgekauft. Sein Trick (BWL!): Er kauft nicht den aufwendigen Flakon, weder den großen noch den kleinen, und verzichtet auch auf Lack-Schatulle und Bommel. Der Familienvater kauft von Anfang an die NachfĂŒllflĂ€schchen fĂŒr den ReisezerstĂ€uber (ohne den ReisezerstĂ€uber) fĂŒr 45 Euro im Set (insgesamt 30 ml). So spart er 100 Euro, denn der 50ml-Flakon kostet 175 Euro. GefĂ€llt mir.
Foto: Kilian Hennessy
Photo Credit: false

Kommentare