Beautyprodukt der Woche: Kenzos neue Liebe

Ich m├Âchte ihn mir am liebsten ├╝bersch├╝tten - den neuen Duft Amour EdT Florale von Kenzo.
Weil er so gut reicht und, ach, weil er auch so toll ausschaut. Die Amour-Flakons von Karim Rashid vom letzten Jahr kennt Ihr sicherlich alle. Drei geschwungene Handschmeichler in Wei├č, Pink und Orange. Die Farben stehen f├╝r die verschiedenen Gr├Â├čen, der Inhalt ist der selbe. Ich benutze sie alle drei als Deko auf meiner wei├čen Schlafzimmer-Komode. Doch jetzt gibt es f├╝r alle Sommersehns├╝chtigen noch zus├Ątzlich den Ableger Kenzo Amour EdT Florale.
Diesmal ist das Fl├Ąschchen transparent, gef├╝llt mit einem blumig, frischen, aber auch sehr sinnlichen Lockwasser. Flirts garantiert! ;-) Frangipanibl├╝te, Rose und Gardenie sind f├╝r den blumigen Teil verantwortlich, Kardamom├Âl und schwarze Johannisbeere f├╝r die Frische, Mochus und Zedernholz runden das Ganze raffiniert ab.
Also ich find ihn total lecker. Und ich bin mir sicher, dass auch dieser Flakon seinen Platz in meiner Wohnung finden wird. Leider m├╝sst ihr euch noch etwas gedulden, zu kaufen gibt es die Edition Florale erst Ende Mai. Vorsicht auch: Die Gr├Â├čen sind etwas gew├Âhnungsbed├╝rftig: 40ml f├╝r 52 Euro und 85 ml f├╝r 74 Euro.
Foto: Kenzo PR
Photo Credit: false

Kommentare