I wear my Schaumbad at night

Paris. Maison Martin Margiela. Ich fang gleich mal mit dem Wesentlichen an (wie Martin Margiela es bevorzugen w√ľrde):
Das Hochzeitskleid
Das perfekte Kleidungsst√ľck, wenn man sich¬†mal wieder¬†denkt: Hey, das Schaumbad steht mir ausgesprochen gut.
Diesen Auftritt interpretiere ich mit: Die Schulterpartie ist 2009/2010 hervorzuheben.
Der Vollst√§ndigkeit halber: Es gab auch Kleidungsst√ľcke, in die sich wieder das Nummernlabel mit einfachen, aber sichbaren Heftstichen am R√ľcken platzieren l√§sst:
Muss ich eigentlich erwähnen, dass sich auch diesmal der belgische Modeschöpfer Martin Margiela nicht zu Erkennen gab?
Fotos: catwalkpictures.com
Photo Credit: false

Kommentare