Bauhaus = Kunst und Handwerk = Hermès

Das ist der deutsche Maler und Bauhausmeister Josef Albers:
Und das sind seine Werke auf Hermès-Seide. Das französische Luxuslabel lanciert mit dem Carré d'Artiste 2008 die erste Kunstedition unter dem Dachbegriff "Hermès Editeur".
Insgesamt wurden sechs Entwürfe von Josf Albers umgesetzt. Sie sind jeweils auf 200 Stück limitiert und nummeriert:
Der Verkaufspreis liegt bei ca. 2000 Euro und beinhaltet eine aufwendig gestaltete Box.
Fotos: John Hill (1), Studio des Fleurs (2), Bruno Clergue (2)
Photo Credit: false

Kommentare