Flora und Fauna

Sie wird von Goldschmieden und Schmuckdesignern angebetet:
Victoire de Castellane. Die schöne Französin kreiert seit zehn Jahren fantastische Schmuckstücke für Dior - Haute Joaillerie, versteht sich. Aufsehenserregend sind seit jeher große Ringe mit riesigen Steinen und reichlich Verzierungen. Ihre Schmuckstücke sind verspielt und hochkarätig besetzt. In ihrer Frühjahrskollektion Diorette für Dior tauchen nun lange, sehr feine Halsketten in Weiß- oder Gelbgold (Bild) auf; unterbrochen von Blümchen, Schmetterlingen und einem Marienkäfer; besetzt mit Diamanten, Amethysten und Saphiren.
Fotos: Dior Joaillerie
Photo Credit:

Kommentare