Streetstyle des Tages: Anzug statt Abendrobe

Regelmäßig zeigen wir in dieser Street Style-Serie gut angezogene Leute, die modisch inspirieren.

Zugegeben: Ein echter „Street Style“ ist es nicht, schließlich geht Model Doutzen Kroes hier über einen Red Carpet und nicht über Kopfsteinpflaster. Aber weil ihr cooles Outfit auch alltagstauglich ist, wird sie in dieser Rubrik trotzdem gekürt.

Das niederländische Model war am vergangenen Freitag Gast bei der glamourösen Tiffany & Co. Gala „Blue Book 2017 – The Art of the Wild“ in New York. Statt zur klassischen Cocktail-Robe zu greifen, wie es bei solchen Veranstaltungen üblich ist, trägt sie einen Anzug im Oversize-Schnitt.

 

Style: Model Doutzen Kroes trägt einen Hosenazug von Céline

Model Doutzen Kroes trägt einen Hosenazug von Céline

Der petrolfarbene Zweiteiler ist aus der Resort-Kollektion 2017 von Céline. Sie orientiert sich am Styling des Lookbooks: Die weißen Schuhe greifen die weißen Kontrastnähte des petrolfarbenen Anzugs auf und wirken nicht so hart wie Schwarz. Ein super Beispiel für moderne, unaufgeregte Eleganz.

[rev-carousel ids=“5759360,1821297,4929461,1822217,7836349,1768330″]

 

Blazer Blaze Milando oversize frauen damen

„Everyday-Blazer“ von Blazé Milano in der Farbe „Jealousy Emerald“, um 1.465 Euro

Photo By: Photo by Jamie McCarthy/Getty Images for Tiffany & Co., Céline
1 Kommentar zu “Streetstyle des Tages: Anzug statt Abendrobe”
  • Wunderschön – aber man muss neidlos anerkennen, dass Doutzen Kroes in allem gut aussieht. Am Lookbook-Model gefällt mir der Oversize-Anzug weniger.

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Follow our travels on Instagram: