Street Style: The Germans

Wen kenne ich, wer trägt welchen Trend oder welchen Designerlook? Mittlerweile mein liebstes Ratespiel, wenn ich die Street Style-Bilder unserer Bildagentur durchkämme: Wer hat wohl welches Designer-Piece geschenkt bekommen?
„Wie Bunte lesen, nur mit Leuten die man kennt",  so wurde einmal im Volksmund über das frühe Social Network Studi VZ gesprochen. Wer hat welchen Beziehungsstatus? Wer ist mit wem befreundet? Das ist heute selbstverständlicher Teil unseres Alltags: „Online Stalking“, im Sinne von exzessivem Sammeln von Informationen über Menschen via Facebook, Instagram und Snapchat ist Nichts, dass man kichernd nach zwei Gläsern Wein bekennt. „Machst du wieder Instagram-Forensik?“, sagt mein Freund immer, wenn ich Theorien zu Geisteszuständen oder zwischenmenschlichen Beziehungen aufstelle, basierend auf Bildern und Hashtags.
Das ist ganz menschlich und heutzutage sehr einfach, aber kein neues Phänomen: Die „Events" oder „Leute –Seiten“ von Zeitungen und Magazinen, in den prominente, schöne, wichtige Menschen abgedruckt werden, gehören zu den erfolgreichsten Rubriken. Man schaut einfach gerne: Wer gehört dazu? Kenne ich jemanden? Bin ich dabei?
Aber am meisten freue ich mich einfach, wenn ich deutsche Kollegen, egal ob mir persönlich bekannt oder nicht, auf den Bildern entdecke. Hier eine Auswahl der Entdeckungen

The Germans: Die Street Style Looks der deutschen Modeleute

Roberta Benteler Street Style deutschland german redakteure editor germany
Roberta Benteler (Gründerin, Avenue32.com) sitzt als Online-Boutique-Inhaberin an der Quelle. Sie trägt eine Tasche von Simon Miller, eine Hose von Beaufille und einen Blazer von Balenciaga.
Sylvia Haghjoo Influencer Deutschland
Hier das Outfit von Julia noch einmal im Detail. Pullover: Gucci, Tasche: Balenciaga. Bitte beachtet das gekonnt ausgestellte Bein!
Lena Lademann
Lena Lademann war früher Teil des Blogger Bazaar-Trios. Jetzt ist sie mit lenalademann.com eine „one woman show".
Photo Credit: Catwalkpictures

Ähnliche Beiträge

Dadcore – What's next?
Der Modetrend 'Dadcore' scheint, zumindest auf den Modeschauen, ziemlich ausgeschlachtet zu sein: Brillenkette, gemütlich sitzende Hosen, kurzärmelige Hemden mit Brusttasche und hoch gezogene Socken zu kurzen Hosen. Was ist noch zu befürchten? Eine ziemlich coole Sonnenbrille wie aus einem Science Fiction Film, zum Beispiel.
Weiterlesen...
Herren Street Styles von den Schauen für 2020
Die besten Herren Street Styles von den Modeschauen für Sommer 2020 aus Mailand und Paris – Wir wünschen gute Inspiration für die heißen Tage! Wer eins ist mit sich und seinem Stil, kann Muster und Farben kombinieren, bis es kracht! Aber Vorsicht, das kann wirklich nicht jeder.
Weiterlesen...

Kommentare

  • Farbenfreundin sagt:

    Offensichtlich sehr Hosen-lastig,... dabei entdecke ich endlich Kleider! Frauen, Beine zeigen, es ist Frühling...