GNTM die Nächste: Glatzenshooting und Facebook-Knigge by Heidi

GNTM-Stf10-Epi11-Originale-01-Ajsa-Kristian-Schuller-TEASER_gallery_348 Entschuldigt die Verspätung, aber ich war ohne Netz: Die letzten acht – jetzt geht es um die Wurst oder um die Glatze. Aber wieder erst Mal nichts mit Shooting, unsere Modelmama gibt den Mädels Unterricht in Social Media. Im Klartext, was darf bei Facebook drauf stehen. Jetzt sind wir mal gespannt!
Bilder mit Peniseis – no go. Rumprotzen und Luxusartikel – will Heidi auch nicht. Deshalb will the Heidi, dass die Models mal ein bisschen den Kopf einschalten und ein intelligentes Foto für ihre Seiten machen. Location is Malibu.
Darya will unbedingt ein Selfie, aber NUR mit einem tollen Hintergrund. Den gibts ja in Los Angeles nicht, so was von blöd. Unsere Diva ist extrem gelangweilt. Aber das langweilt leider auch den Zuschauer extrem – ProSieben aufgepasst!
Die schlechte Laune bleibt auch beim Liken der Bilder der anderen Mädels, Mrs. Motz disliked alles. Na hoffentlich bekommt Darya heute weder Likes noch Fotos.
GNTM-10-Sendung05_002_gallery_348 Am nächsten Tag geht es um den Werbespot von Opel – aber nicht um den TV Spot, sondern um kurze Videoclips, die nur ein paar Sekunden dauern. Nicht nur hier wurde eingespart. Das Set ist eine Waschanlage, vorne als Mauerblümchen rein, zwei Minuten später raus als Supergirl, Businesswoman oder Partygirl. Am Ende überzeugt die Jury Anou – hab ich eigentlich in den ersten Minuten das Wiedersehen mit dem Papa verpasst? War Kai mit dabei? Keine Angst, der Vati kommt zum OpelSpot Dreh! Und ist voll von den Socken. Für den Abschied holen wir die Taschentücher raus und verbeugen uns in asiatischer Manier.
GNTM-Stf10-Epi11-GlatzenShooting-64-ProSieben-Micah-Smith-TEASER_gallery_348 Raus aus der Trägheit, Herr Schuhler will die GNTMs mit Glatze shooten. Stundenlang wird geklebt und die Haare weggesteckt. Ich finde ja, das es leider immer krank wirkt. Heidi betont aber, dass die Mädels Schaufensterpuppen darstellen sollen. July muss kopfüber als Meerjungfrau am Haken hängen, Anou und Lisa liegen in der Kiste, Motzi ist die Letzte und dementsprechend gut gelaunt. Ob das mal gut geht? Für Kikis und Daryas Bild steigen schließlich alle in die gelbe Brühe und spielen brav mit. Motzi findet aber alles schrecklich, sie fühlt sich vernachlässigt! Denn laut Motzi haben ja Christian und Heidi am Ende des Tages immer keinen Bock mehr. Was für ein Theater!

GNTM-Stf10-Epi11-Entscheidung-14-ProSieben_gallery_348 Next day challenge mit Wolle. Wir versuchen uns als Schaufester-Dekorateure, die Puppen werden eingekleidet, damit Heidi später ein Outfit hat. Die wüßte ja sonst auch nicht, was sie anziehen sollte. Final nimmt the Heidi Vanessas Outfit. Als Gewinn gibts ein Kleid von Zac Posen in Rot. Der Rest schwebt im schwarzen Gothic Designs der 20er über den Catwalk. Motzi will nach Hause. Eifersucht, ich höre Dich bis nach München. Aber wenn wir Motzi nach Hause schicken, wird es noch öder. Was also tun? Das wird eine schwere Entscheidung für die Heidi. Motzi darf dann weiter. Der Rest muss zittern. Und Motzi setzt gleich nach, am liebsten wäre es ihr, wenn Kiki rausfliegt. Maulkorb für Motzi.
Die Jury entscheidet sich am Ende für Keine – alle kommen weiter.
Und nächste Woche? Post aus der Heimat für die Models. Und vielleicht doch etwas mehr Castings.

Fotos: ProSieben

Kommentar hinterlassen

Your email address will not be published.

Follow our travels on Instagram: