Rebelle.de - Online Shop f├╝r Vintage Liebhaber und Streetstyle Fans

Cecile Gaulke Rebelle Rebelle.de
C├ęcile Gaulke - Gr├╝nderin & Gesch├Ąftsf├╝hrerin Rebelle.de
Streetstyle-Fotografien werden nicht nur von Moderedaktionen oder Online-Shops verwendet, sondern haben auch eine ├╝beraus hohe Bedeutung f├╝r Modelabels. Es wird ausgestattet, was das Zeug h├Ąlt. Objekt der Begierde: die allseits bekannten Streetstyle-Gesichter wie bspw. Susie Bubble, Chiara Ferragni oder Miroslava Duma. Ist das Bild erstmal im Kasten, landet es wenig sp├Ąter auf den Webseiten internationaler Magazine wie Style.com, GQ oder VOGUE. Die Chance, das dem so ist, erh├Âht sich, wenn es sich bei der Kleidung um Statementware von Luxush├Ąusern handelt.
Kein Wunder also, dass wir uns als Betrachter eher inspiriert sehen, als das wir uns die Teile leisten k├Ânnten. Aber was tun, wenn das Verlangen nach dem Lieblingsteil so gro├č ist. Eine M├Âglichkeit bieten Online Shops mit Designer Second Hand und Vintage Ware,
deren Preise um einiges niedriger liegen, als es bei Neukauf der Fall war. Deshalb erfreuen sich solche Online Shops gro├čer Beliebtheit und genie├čen einen rasanten Zuwachs. Hinzu kommt, dass Designerteile oft wenig an Wert einb├╝├čen und viele darunter wahre Klassiker sind. Auch in Deutschland gibt es eine solche Plattform: Rebelle.de. Gegr├╝ndet wurde der Online Shop mit Sitz in Hamburg von C├ęcile Gaulke und Max Laurent Sch├Ânemann im August 2013.
Das erste Mal traf ich C├ęcile im Sommer 2010 w├Ąhrend eines Lacoste Events in Paris. Sie war wegen ihres Studiums in der Stadt und ich wegen Modepilot. Jahre vergingen bis sich unsere Wege kreuzten. Mittlerweile habe ich sie sehr oft in ihrem Headquarter besucht und ich bin jedes Mal beeindruckt von der stetig wachsenden Menge an Designerartikeln. ├ähnlich wie bei Ebay kann man die Kleidung von zuhause aus einstellen. Eine andere M├Âglichkeit bietet der Concierge-Dienst von Rebelle, der den kompletten Verkaufsprozess vom Fotografieren und Einstellen der Ware bis zum Verkauf ├╝bernimmt. Bei Kauf werden im Gegensatz zu Ebay oder ├Ąhnlichen Plattformen alle Produkte auf Echtheit und Qualit├Ąt ├╝berpr├╝ft.
Wer sich also schon immer mal gefragt hat, wie man g├╝nstig an solche Designerteile kommt, der wei├č jetzt, wo er unter anderem schauen kann.
Streetstyles auf Rebelle.de nachshoppen:
Dries Van Noten
Isabel Marant_Jacke
Die Isabel Marant Collegejacke - auf Rebelle f├╝r 699,- ÔéČ
Kenzo
neu
Christian Dior
Bildschirmfoto 2014-03-16 um 13.01.15
F├╝r die bevorstehende Jahreszeit gibt es eine komplette Kategorie mit pastellfarbenen und fr├╝hlingshaften Designerteilen: Belle en Pastel
Photos: Catwalkpictures, PR
Photo Credit: false

Kommentare

  • Plattform rebelle.de | kleiderschrankinspektion sagt:

    [...] gebrauchter Designermode kann eigentlich einfacher nicht sein, denn die Plattform rebelle.de f├╝r hochwertige Luxusartikel [...]
  • Rena sagt:

    Danke! Ein sehr guter Tipp, dann komme ich k├╝nftig vielleicht wenigstens an ein paar meiner Objekte der Begierde g├╝nstiger als bisher ­čÖé
    http://www.dressedwithsoul.blogspot.de