Gretchen-Frage: Welche Tasche ist die Schönste?

Nun, die Tango Pouch von Gretchen. Das hat jedenfalls die international besetzte Jury des italienschen A’Design Award & Competition entschieden und die Tasche gerade in der Kategorie Fashion and Travel Accessoires Design mit einem ersten Preis gekürt. Ein toller Erfolg für Designerin Anne Hofmann aus Berlin, deren Eltern feine Lederhandschuhe produzierten.
Die Tango Pouch 1 kann frau am Handgelenk oder auch über/am Arm tragen. Im Gegensatz zu einer Clutch hat man so beide Hände frei, z.B. um ein Champagnerglas und gleichzeitig ein Mini-Trüffel-Pastetchen zu halten, um jemanden zu begrüßen und sich gleichzeitig eine Haarsträhne aus dem Gesicht zu streifen oder den Clip-Ohrring festzuhalten, der sich gerade ins Dekolletée verabschieden will.
Zur Kollektion von Anne Schmitt's Label Gretchen (gegründet 2006) gehören inzwischen neben Taschen in vielen Farben und Formen auch Gürtel – und auch Handschuhe. Familientradition, logisch!
gretchen_P1.141.ME09_Pouch_blue_f
Bitte sehr: Die preisgekrönte Tasche Tano Pouch von vorn ...
gretchen_P1.141.ME09_Pouch_blue_s
... und von der Seite
Anne_Portrait
Gretchen-Designerin Anne Schmitt
Fotos: PR, Gretchen
Photo Credit: false

Kommentare

  • poodlebag sagt:

    Ziemlich gewagt, aber mit dem richtigen Outfit sicherlich ein Blickfang. Auf jeden fall hat die Designerin stil.
  • Chael sagt:

    Like a huge bonbon 🙂