Endlich! Breuningers eröffnet im Kö-Bogen

Die Baustelle hielt die Düsseldorfer seit Jahren in Atem. Mitten in der Innenstadt, nahe der berühmten Kö wurde gegraben und betoniert. Nur aus der Trambahn konnte man ein Auge auf die Mammut-Baustelle werfen. Doch nun ist der erste Teilabschnitt von Düsseldorfs neustem Shoppingparadis endlich fertig: Im Haus Hofgarten des Kö-Bogens wird morgen mit der Departmentstores von Breuninger endlich seine Pforten öffnen.
image003
Wer es in der Mittagspause nicht schafft, hat genügend Gelegenheit sich später umzuschauen. Am Eröffnungstag bleiben die Türen bis 22 Uhr offen.
Foto: die developer / cadman
 
 
 
Photo Credit: false

Kommentare