Der Met Gala Red Carpet

Nachdem ich mich nun in zwei Posts (Marc und Schiaparelli) an die Met Gala heran gepirscht habe, kommen wir doch endlich zur Sache: denn heute Abend findet die Met Gala in New York statt. Das ist eines DER Fashion Events, und wer mag, kann den Red Carpet HIER live verfolgen - ab 18.30 Uhr New Yorker Zeit. Ihr mĂŒsst also noch ein bisschen aufbleiben, mindestens bis halb eins... Das dĂŒrfte sich lohnen, denn im Normalfall lassen sich alle Top-Promis blicken und geben klamottentechnisch Vollgas (wie etwa Rihanna letztes Jahr...).
Foto: via metmuseum.org
Photo Credit: false

Kommentare

  • Alexandra sagt:

    Habe mir eben mal die Bilder angeschaut - empfinde das nur ich so? Ich habe selten so viele schlecht sitzende, scheußliche VorhĂ€nge gesehen wie dieses Jahr.
  • FrĂ©deric sagt:

    Mein Favorit: Florence Welch und Cate Blanchett in McQueen.

    Die Valentino-Crew und ein paar Givenchy-Teile waren auch nett anzusehen.

    Giovanna Battaglia & Linda Fargo mochte ich, weil sich die Beiden nicht so ernst nehmen und gerne auch mal mit Witz kleiden.


    Aber ich muss Alexandra Recht geben: Zu viele ball gowns und nuttige Looks(Anja Rubik, wo war denn bitte das Höschen???).

    Aber wir sind ja auch immer noch in Ameria 😉


  • FrĂ©deric sagt:

    Amerika ^^
  • mainlandoffice sagt:

    ich fand's gemischt. aber das finde ich auch bei den oscars immer.... manche sehen aus wie schreckschrauben.