Dior "Lady Rouge": Klappe, die Zweite!

Bevor ich mit den letzten Berlin Reports weitermache, hat mich heute Nachmittag noch diese Nachricht erreicht. Vielleicht war ich durch Berlin auch einfach ein wenig zu sehr abgelenkt. ...Nun zum Thema: Parisoffice hatte Euch schon mal den Lady Noir Affaire Trailer vorgestellt. Darin in der Hauptrolle Marion Cotillard. Eigentlicher Aufhänger ist die Handtasche Lady Dior. In diesem Film wurde zum Ende hin die Lady in Red prophezeit, die auf eine Fortsetzung hoffen ließ. Nun endlich... ...gibt es ein paar Infos mehr auf LadyDior.com. Dort und hier gibt es jetzt den neuen Soundtrack zu Lady Rouge zu hören. Gesungen wird dieser -wen wundert's- von Cotillard. Dass sich das gut anhört, wo sie doch schon für ihre Rolle als "Spatz von Paris" einen Oskar erhalten hat, konnte ich mir schon denken. Allerdings bin ich überrascht, dass ihre Simme ebenso mit latenten Rockklängen harmoniert, denn Texte und Musik sind von der schottischen Band Franz Ferdinand. Das Making-Of von Barbara Leibovitz gibt es bei YouTube zu sehen. Dort heißt es, dass die Kampagne erneut von Annie Leibovitz fotografiert wurde. Der eigentliche Film wurde im Übrigen vom "La Vie en Rose"-Regisseur Olivier Dahan dirigiert und dass diese Zusammenarbeit ja nur gute Früchte tragen kann, können wir uns denken. Demnach heißt es leider noch ein wenig: Abwarten und Dior hören!
Photo: Screenshot LadyDior.com
Photo Credit: false

Kommentare

  • parisoffice sagt:

    Und es gibt dazu auch wieder eine Twitter-Aktion:

    http://twitter.com/lady_dior


  • Jerome sagt:

    Oh, das wollte ich ja noch erwähnt haben. Damn!
  • parisoffice sagt:

    Man kommt nun auch auf die Seite, wenn man oben aufs Bild drückt.
  • Jerome sagt:

    Wenn es doch so auch nur beim Online-Shopping klappen würde: Der Mantel...klickklick... und zack in der Wohnung